Komponente (Oracle)

Oracle stellt Add-on-Anwendungen bereit, mit denen eine Verknüpfung mit den zentralen Datenbankprodukten von Oracle hergestellt wird. Manche dieser Add-ons werden von Oracle als „Komponenten“ bezeichnet. Beispiele hierfür sind u. a. OLAP Analytic Workspace, Oracle Data Mining und Oracle Data Access Components. Nach den Vorgaben von Oracle sind diese Komponenten in einer speziellen Beziehung von übergeordneten und untergeordneten Elementen mit der Datenbanklizenz separat zu lizenzieren.

„Optionen“ ist ein weiterer Begriff, der häufig für Add-ons zu Oracle Database verwendet wird. Oracle Database Vault und Oracle Golden Gate sind Beispiele hierfür.

In IT-Asset-Management wird terminologisch nicht zwischen Oracle-Komponenten und Oracle-Optionen unterschieden. Für sämtliche Oracle-Add-ons, Lizenzen für Oracle-Datenbanken und Datenbankinstanzen ist zur Lizenzierung die spezielle Registerkarte Optionen verfügbar, über die die Verknüpfung mit den untergeordneten Lizenzen erfolgt.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current