CAL Legacy (Lizenztyp)

Eine Client Access-Lizenz (CAL) ist eine Softwarelizenz, die einen Client dazu berechtigt, auf die Dienste von Serverprodukten wie Microsoft Exchange oder IBM Rational Quality Manager zuzugreifen. Eine CAL gewährt üblicherweise Zugriffsrechte auf physische, virtuelle und (in einigen Fällen) Online-Dienste. Beispielsweise benötigt ein Windows-Server CALs für die Benutzer, die auf seine Dienste zugreifen. Wählen Sie diesen Lizenztyp, wenn Sie den CAL-Verbrauch manuell durch Eingabe der Anzahl verwalten wollen, und nicht mithilfe von IT-Asset-Management.

Produktnutzungsrechte Downgrade-Rechte, Upgrade-Rechte und ein spezielles Recht für jeden Nutzer, auf mehrere Installationen zuzugreifen.
Gruppenzuweisung

Nicht verfügbar.

Verbrauch

Jede Client-Zugriffsanfrage von einem Benutzer oder einem Gerät für eine Serveranwendung verbraucht eine CAL-Berechtigung, wenn der Server über keine prozessorbasierte Lizenz für die betreffende Anwendung verfügt.

Eingrenzung auf Gruppen Nicht verfügbar.
Verbrauch Eine CAL-Lizenz kann pro Benutzer oder pro Gerät verbraucht werden. CAL-Lizenzen können einzeln oder als CAL-Suites erworben werden.
Eingeschlossen

Wenn Sie den CAL-Verbrauch manuell verwalten möchten. Verwenden Sie für Benutzer Microsoft User CALs und für Geräte Microsoft Device CALs.

Compliance

Die Bedingungen werden eingehalten, wenn die Anzahl der Benutzer oder der Geräte, die auf die Serveranwendung zugreifen, mit der Anzahl der erworbenen User- oder Device-CAL-Berechtigungen identisch ist oder darunter liegt.

Ändern von Bestehende Zuordnungen zu Geräten oder Benutzern werden möglicherweise gelöscht.

Eingrenzungsregeln werden möglicherweise gelöscht.

Compliance-Regeln für den neuen Lizenztyp können u. U. abweichen. Es wird empfohlen, nach dem Ändern des Lizenztyps einen Abgleich durchzuführen.

Ändern in Bestehende Zuordnungen zu Geräten oder Benutzern werden möglicherweise gelöscht.

Eingrenzungsregeln werden möglicherweise gelöscht.

Compliance-Regeln für den neuen Lizenztyp können u. U. abweichen. Es wird empfohlen, nach dem Ändern des Lizenztyps einen Abgleich durchzuführen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current