User (Lizenztyp)

Mit dieser Lizenz kann eine festgelegte Anzahl von Benutzern auf die Software zugreifen. Für jeden Benutzer, der auf die Software zugreift, wird unabhängig vom Computer, auf dem die Software installiert ist, der Verbrauch einer einzigen Berechtigung gezählt.

Bei Compliance-Berechnungen werden die einzelnen Installationen folgendermaßen bewertet:

  • Wenn die Nutzungsverfolgung für die betreffende Anwendung aktiviert ist und für die jeweilige Installation Datensätze vorhanden sind, wird die Anzahl der Benutzer gezählt, die die Anwendung ausgeführt haben.

  • Wenn keine Nutzungsdaten verfügbar sind, wird der Benutzer gezählt, der dem jeweiligen Computer zugewiesen ist, auf dem die Anwendung installiert wurde.

  • Wenn kein zugewiesener Benutzer existiert, wird der anhand der aktuellsten Inventardaten des jeweiligen Computers festgestellte Benutzer gezählt.

  • Wenn kein Benutzer für einen Computer vorhanden ist, wird die Installation der Anwendung auf diesem Computer hinsichtlich des Lizenzverbrauchs als einzelner Benutzer gezählt.

    Benutzerlizenzen können einzelnen Benutzern zugeordnet werden, aber in der Regel führen Zuordnungen nicht zu einer Änderung der Zählweise von Installationen. Wenn Sie möchten, dass einzelne Zuordnungen zu Compliance-Zwecken in den erfassten Wert für den Verbrauch aufgenommen werden, aktivieren Sie in den Lizenzeigenschaften auf der Registerkarte Nutzungsrechte und Regeln im Abschnitt Regeln für den Lizenzverbrauch das Kontrollkästchen Zuordnungen verbrauchen Lizenzberechtigungen.

Produktnutzungsrechte Downgrade-Rechte, Upgrade-Rechte und ein spezielles Recht für jeden Nutzer, auf mehrere Installationen zuzugreifen. Nur zu Dokumentationszwecken (ohne Folgen für Berechnungen) können Sie auch Lizenzmobilitätsrechte, einschließlich Cloud-Nutzung, erfassen.
Gruppenzuweisung

Die Gruppenzuweisung wird unterstützt.

Verbrauch
Die Summe folgender Elemente:
  • Die Anzahl der eindeutigen verantwortlichen Nutzer von Computern, auf denen mindestens eine der mit der Lizenz verknüpften Anwendungen installiert ist.
  • Die Anzahl der Computer ohne verantwortlichen Nutzer, auf denen mindestens eine der Anwendungen installiert ist.
  • Die Anzahl der Benutzer, die mindestens eine der Anwendungen auf einem Computer verwendet haben, bei dem die Betreffenden nicht die verantwortlichen Nutzer des Computers sind. (Die gilt nur, wenn Nutzungsdaten gesammelt und importiert werden.)
Eingeschlossen

Benutzer wie oben. Wenn der Installation auf dem Computer kein Benutzer zugewiesen ist, wird der Computer selbst gezählt. In diesem Fall wird die zugewiesene Unternehmensgruppe des Computers berücksichtigt (statt der zugewiesenen Unternehmensgruppe des Endbenutzers).

Compliance

Die Bedingungen sind erfüllt, wenn der Wert für Verbraucht kleiner oder gleich dem Wert Lizenzen gesamt ist.

Ändern von

Eingrenzungsregeln werden gelöscht. Zuordnungen zu Computern können gelöscht werden.

Ändern in

Es wird empfohlen, dass Sie Eingrenzungsregeln festlegen oder die Lizenz bestimmten Endbenutzern zuordnen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current