SAP-Packagedetails

IT-Asset-Management (Cloud)

Detailseite – Bereich „Details“

Option

Definition

Name

Der Name des Package.

Aktiv Ja kennzeichnet Packages, die im Lizenzstatus berücksichtigt werden. Nein kennzeichnet Packages, die im Lizenzstatus nicht berücksichtigt werden.
Beschreibung

Eine Beschreibung des Package (optional).

Werkseitige Informationen

Schreibgeschützte Informationen zu den Lizenzanforderungen des Package.

Erworbene Anzahl

Die Anzahl der Lizenzen, die Ihr Unternehmen für dieses Package erworben hat.

Stückpreis

Der Preis für eine Lizenz für dieses Package.

Die Währungen, die im Feld Stückpreis verfügbar sind, richten sich nach den Einstellungen, die Sie bei der Installation von IT-Asset-Management festgelegt haben. Bei Bedarf können Sie die verfügbaren Währungen anpassen.

Metrik

Die Metrik, die zur Lizenzierung des Package verwendet wird.

Benutzerdefiniert (Regel)

Die benutzerdefinierte Formel, mit der der Verbrauch dieses Package berechnet wird.

Diese Angabe wird nur angezeigt, wenn eine benutzerdefinierte Formel angegeben wurde.

Verbrauch nach eigener Angabe

Die Anzahl der verbrauchten Packagelizenzen. Diese Zahl wurde nicht von FlexNet Manager for SAP Applications berechnet, sondern sie wurde von Hand eingegeben.

Diese Angabe wird nur angezeigt, wenn der Verbrauch nach eigener Angabe eingegeben wurde.

Formelname

Der Name der vordefinierten Formel, mit der der Verbrauch dieses Package berechnet wird.

Diese Angabe wird nur angezeigt, wenn eine vordefinierte Formel verwendet wird.

Detailseite – Bereich „Systemvermessung“

Dieser Bereich ist nur sichtbar, wenn das Package zuvor im SAP-Verwaltungsmodul vermessen wurde. Er enthält Informationen zu den Vermessungswerten (aus dem SAP-Verwaltungsmodul importiert), anhand derer der Lizenzverbrauch berechnet wurde.

Option

Definition

Name

Der Name der Metrik, der von den SAP-eigenen Packagevermessungsfunktionen zurückgegeben wurde.

Metrik-ID

Die verwendete Metrik-ID.

System-ID

Die System-ID des vermessenen Systems.

Mandanten-ID

Die Mandanten-ID des vermessenen Mandanten.

Periodentyp

Der Periodentyp der Vermessung.

Enddatum der Periode

Das Enddatum der Vermessungsperiode.

Wert

Der von der Vermessung produzierte Wert.

Klicken Sie in der rechten oberen Ecke dieses Bereichs auf Ausblenden, um den Bereich auszublenden, und auf Anzeigen, um ihn anzuzeigen.

Detailseite – Bereich „Ergebnisvorschau“

In diesem Bereich können Sie eine Vorschau des Packageverbrauchs ansehen. Weitere Informationen zu den Daten in diesem Bereich und zur Erstellung einer Vorschau finden Sie unter Anzeigen einer Vorschau des Packageverbrauchs.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current