Ändern der voreingestellten Anzeigewährung

IT-Asset-Management (Cloud)

Als Operator können Sie auswählen, dass Geldwerte in der von Ihnen bevorzugten Währung angezeigt werden. Diese Einstellung wird als Ihre Standardwährung für die Anzeige und Eingabe in der Verwaltung, den Berichten und den SAP-Modi verwendet.

Sie müssen als Operator angemeldet sein, um Ihre persönlichen Voreinstellungen zu ändern. Ein Administrator oder anderer Operator kann Ihre Voreinstellungen nicht ändern.

So ändern Sie Ihre voreingestellte Anzeigewährung:

  1. Wechseln Sie auf die Seite Meine IT-Asset-Einstellungen.
  2. Wählen Sie einen Wert aus der Dropdownliste Bevorzugte Währung aus.
    Die Liste enthält alle derzeit in Ihrem Unternehmen aktiven Währungen. (Das heißt, Sie können keine deaktivierte Währung als voreingestellte Währung auswählen.)
  3. Klicken Sie auf Speichern.
    Sie können die geänderten Einstellungen nun anwenden.
Ihre Währungsauswahl wirkt sich folgendermaßen aus:
  • In Listen und Berichte werden alle Werte in Ihrer voreingestellten Währung angezeigt.
  • In Eigenschaften erfolgt die Neueingabe von Werten standardmäßig in Ihrer voreingestellten Währung. Sie können den Wert einer eingegebenen Währung auch in eine andere Währung ändern, etwa in die der ursprünglichen Transaktion. Sie können auch für jeden eingegebenen Geldbetrag einen Wechselkurs angeben.
  • Wenn in den Eigenschaften ein in einer anderen als der voreingestellten Währung eingegebener Geldbetrag angezeigt wird, wird im Datenfeld die eingegebene Währung zuerst angezeigt, gefolgt von dem entsprechenden Betrag in der voreingestellten Währung in Klammern (wobei der zum Zeitpunkt der Eingabe gültige Wechselkurs angewendet wird).

IT-Asset-Management (Cloud)

Current