Zugriffsrechte in IT-Asset-Management

IT-Asset-Management (Cloud)

Sie können Zugriffsrechte im SAP-Modus in IT-Asset-Management für folgende Sicherheitsbereiche getrennt verwalten:

  • Lizenzstatus
  • Optimierung
  • Analysetools
  • Konfiguration

Der erste Schritt bei der Verwaltung von Zugriffsrechten in IT-Asset-Management besteht darin, einen oder mehrere Konten zu erstellen. Jeder Benutzer, der IT-Asset-Management in Ihrem Unternehmen verwenden möchten, benötigt ein Benutzerkonto.

Anschließend weisen Sie dem Benutzerkonto bestimmte Rollen zu und definieren die Zugriffsrechte für jede Rolle. Dies erfolgt auf der Seite IT-Asset-Konten in IT-Asset-Management.

So konfigurieren Sie Zugriffsrechte für den SAP-Modus:

  1. Wechseln Sie auf die Seite IT-Asset-Konten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Alle Konten und dann auf den Namen des Kontos, das Sie konfigurieren möchten.
  3. Wählen Sie aus der Dropdownliste Rolle eine entsprechende Rolle aus, durch die Sie Zugriff auf den SAP-Modus in der Weboberfläche von IT-Asset-Management haben.
  4. Erweitern Sie den Abschnitt SAP.
    Daraufhin werden die Hauptbereiche des SAP-Modus angezeigt, für die Sie Zugriffsrechte konfigurieren können.
  5. Aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen, um den Zugriff auf bestimmte Funktionen zuzulassen oder zu verweigern.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current