Zuweisen von Packages zu Systemen

IT-Asset-Management (Cloud)

IT-Asset-Management sammelt Packageverbrauchsdaten für jedes einzelne System. Die gesammelten Verbrauchswerte aller Systeme, oder der gesamten Landschaft, werden anschließend addiert, um den Gesamtverbrauch von Packagelizenzen des Unternehmens zu ermitteln.

Im SAP-Modus können Sie auf der Seite der Packagedetails die SAP-Systeme, Systemgruppen oder Landschaften auswählen, für die der Lizenzverbrauch berechnet werden soll. So können Sie bei Bedarf bestimmte SAP-Systeme, Systemgruppen oder Landschaften von der Verbrauchsberechnung ausschließen (der Verbrauch dieser ausgeschlossenen Systeme fließt nicht in den Lizenzstatus ein).

So weisen Sie ein Package einem System oder einer Systemlandschaft zu:

  1. In IT-Asset-Management: Wechseln Sie auf die Seite Packages (Lizenzen > SAP-Optimierung > Packages). Wählen Sie eine Systemlandschaft aus und klicken Sie darauf.
  2. Falls Sie zu einer anderen Landschaft wechseln möchten, klicken Sie in der rechten oberen Seitenecke auf Landschaft wechseln.
  3. Befolgen Sie auf der Seite SAP-Packages: Name der Systemlandschaft eine der folgenden Vorgehensweisen:
    • Markieren Sie in der Liste der SAP-Packages das Package, das Sie zuweisen möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten.
    • Doppelklicken Sie in der Liste der SAP-Packages auf das Package, das Sie zuweisen möchten.
    Daraufhin zeigt die Seite SAP-Package: Name die Packagedetails an.
  4. Klicken Sie auf der Seite SAP-Package: Packagename im Bereich Tasks auf Systemzuweisung festlegen.
  5. Aktivieren Sie im Dialogfeld Systemen zuweisen die Kontrollkästchen für die Systeme oder die Systemlandschaft, denen Sie das Package zuweisen möchten (Standardeinstellung: gesamte Landschaft).
  6. Klicken Sie auf OK.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current