Löschen eines Clouddienstanbieters

IT-Asset-Management (Cloud)
Sie können manuell angelegte Clouddienstanbieter aus Ihrem Unternehmen löschen.

So löschen Sie einen Clouddienstanbieter aus der Liste:

  1. Suchen Sie die Seite Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Clouddienstanbieter.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Namen des Clouddienstanbieters auf das X-Symbol.
    Wenn dieser Clouddienstanbieter aktuell verwendet wird, wird ein Warnhinweis angezeigt. Ein Clouddienstanbieter gilt als verwendet, wenn mindestens einer der folgenden Punkte zutrifft:
    • Der Clouddienstanbieter ist in den Eigenschaften einer beliebigen Lizenz ausgewählt.
    • Der Clouddienstanbieter wird in den Eigenschaften einer beliebigen Lizenz identifiziert.
    • Der Clouddienstanbieter wird in einer Punkteregel verwendet, die zu einem beliebigen Punkteregelsatz gehört.
  4. Wenn eine Warnung angezeigt wird, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Klicken Sie auf Abbrechen, um den Vorgang abzubrechen und den Clouddienstanbieter in der Liste zu behalten. Dadurch wird der Vorgang beendet.
      Tipp: Sie können die Spalte Clouddienstanbieter zur Seite Gesamtes Inventar hinzufügen und nach dem Namen des Clouddienstanbieters filtern, um die mit ihm verknüpften Geräte zu ermitteln. Sie können die Registerkarte Lizenzen der Seite mit den Eigenschaften des inventarisierten Geräts verwenden, um nach verknüpften Lizenzen zu suchen, die möglicherweise auf den Clouddienstanbieter Bezug nehmen. Außerdem können Sie den Lizenzeigenschaften der auf Punkten basierenden Lizenzen die verwendete(n) Punkteregel(n) entnehmen.
    • Klicken Sie auf Weiter, um das Löschen vorzubereiten.
    Bei einer Löschung:
    • werden die mit diesem Clouddienstanbieter verknüpften inventarisierten Geräte auf die Einstellung Standortgebundene Implementierung zurückgesetzt.
    • werden Lizenzen, die nur mit diesem Clouddienstanbieter verknüpft sind, auf die Einstellung Standortgebundene Implementierung zurückgesetzt;. Bei mit mehreren Clouddienstanbietern verknüpften Lizenzen gibt es, abgesehen von der Löschung, keine Änderung.
    • wird eine Punkteregel, die nur mit diesem Clouddienstanbieter verknüpft war, gelöscht (da sie nicht länger gebraucht wird). Bei Punkteregeln jedoch, die auch noch andere Verknüpfungen aufweisen (mit einem anderen Clouddienstanbieter oder für die standortgebundene Verwendung vor Ort), wird dieser Clouddienstanbieter entfernt, andere Änderungen gibt es jedoch nicht.
  5. Klicken Sie auf Speichern, um das Löschen abzuschließen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current