Vertragstyp

IT-Asset-Management (Cloud)

Die Art des Vertrags.

Tipp: Sie können außerdem benutzerdefinierte Vertragstypen anlegen. Wie das geht erfahren Sie im Kapitel Adding Custom Properties (Benutzerdefinierte Eigenschaften hinzufügen) der PDF-Datei IT-Asset-Management -Systemreferenz, die über die Startseite der Onlinehilfe verfügbar ist. Dieses Vorgehen vergibt jedoch nur eine benutzerdefinierte Benennung für den Vertragstyp. Eine besondere Verarbeitung ist für benutzerdefinierte Vertragstypen nicht verfügbar. Sie sollten überlegen, stattdessen einen generischen Typ wie Softwarelizenz zu verwenden, und diesen mit Ihrer Wahl für das Rabattprogramm eindeutig zu machen.
Wählen Sie einen der folgenden Werte aus. Die vorgesehenen Verwendungszwecke lauten wie folgt:
Typ Zweck
Abrufbestellung

Unternehmensweite Vereinbarung, die Bedingungen für den Kauf von Lizenzen oder Hardware-Assets abdeckt. Verwenden Sie diese Option für Kaufverträge, bei denen in IT-Asset-Management keine individuellen Anpassungen wie durch das CLP-Programm von Adobe unterstützt werden. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarten Assets und Lizenzen.

Beratungsdienste

Eine Vereinbarung mit einem Unternehmen über die Erbringung von Beratungsdiensten in Bezug auf Hardware- oder Software-Assets.

Dieser Vertragstyp kann nicht mit spezifischen Assets oder Lizenzen verknüpft werden.

Allgemein

Ein allgemeiner Typ von Verträgen, die nicht durch konkretere Vertragstypen abgedeckt werden. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarten und Lizenzen.

Hardwarewartung und -support

Verträge, die Wartung und Reparatur von Hardware-Assets abdecken. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Assets.

Versicherung

Eine Vereinbarung zur Absicherung von Assets gegen Verlust oder Beschädigung während eines bestimmten Zeitraums. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte .

Leasing

Eine Vereinbarung über die Verwendung einer Lizenz oder eines Hardware-Assets während eines bestimmten Zeitraums. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte .

Wenn ein Leasingvertrag mit einem Asset verknüpft ist, wird das Asset in die Liste Ablaufende Asset-Leasingvereinbarungen aufgenommen, sobald sich der Vertrag seinem Ablaufdatum nähert. Wenn dieser Vertragstyp mit einer Lizenz verknüpft ist, wird die Lizenz in die Liste Ablaufende Lizenzverträge aufgenommen, sobald sich der Vertrag seinem Ablaufdatum nähert.

Microsoft Business und Services Agreement Die übergeordnete Vereinbarung, die üblicherweise erforderlich ist, bevor Microsoft weitere Verträge mit dem Unternehmen abschließt. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen.
Microsoft Enterprise Agreement Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen.
Microsoft Enterprise Subscription Agreement Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen.
Microsoft Select License Agreement

Ein Vertrag der für gewerbliche, Regierungs- und Bildungsinstitutionen zum Erwerb von Software verfügbar ist. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen.

Microsoft Select License Enrollment Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen.
Microsoft Select Plus Affiliate

Ein Vertrag der für Gewerbe-, Regierungs- und Bildungsinstitutionen zum Erwerb von Software auf Niederlassungs- oder Abteilungsebene verfügbar ist. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen.

Microsoft Select Plus Agreement Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen.
Vermietung

Eine Vereinbarung über die Miete eines Assets (oder z. B. auch einer Liegenschaft) während eines bestimmten Zeitraums. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte .

Softwarelizenz

Wird für Verträge verwendet, die mit dem Kauf von Software oder einer Softwareupgrade-Vereinbarung verbunden sind. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen. Wenn dieser Vertragstyp mit einer Lizenz verknüpft ist, wird die Lizenz in die Liste Ablaufende Lizenzverträge aufgenommen, sobald sich der Vertrag seinem Ablaufdatum nähert.

Softwarewartung und -support

Verträge über Softwaresupport, z. B. Bereitstellung von Bugfixes oder Zugriff auf größere und kleinere Softwarereleases. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen. Wenn dieser Vertragstyp mit einer Lizenz verknüpft ist, wird die Lizenz in die Liste Ablaufende Lizenzverträge aufgenommen, sobald sich der Vertrag seinem Ablaufdatum nähert.

Abonnement

Eine Vereinbarung über die Verwendung lizenzierter Softwareanwendungen während eines bestimmten Zeitraums. Diese stellt die übergeordnete Vereinbarung mit dem Herausgeber dar; die einzelnen Lizenzen können in Form von Abonnementlizenzen verfügbar gemacht werden. Die Vertragseigenschaften für diesen Vertragstyp umfassen die Registerkarte Lizenzen. Wenn dieser Vertragstyp mit einer Lizenz verknüpft ist, wird die Lizenz in die Liste Ablaufende Lizenzverträge aufgenommen, sobald sich der Vertrag seinem Ablaufdatum nähert.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current