Registerkarte „Leasing“ (Zahlungspläne)

IT-Asset-Management (Cloud)

Die Registerkarte Leasing wird nur angezeigt, wenn der Zahlungsplantyp auf Leasing gesetzt ist. Sie können hier Details zum Leasing festhalten, besonders solche, die die Beendigung des Leasings betreffen.

Die Steuerelemente sind im Folgenden aufgelistet:
Steuerelement Kommentare
Übernahme

Die Kosten, die am Ende des Leasingzeitraums für die Übernahme der Leasingobjekte anfallen. Dieser Betrag hängt von vielen Faktoren ab, u. a. von der Dauer des Leasingzeitraums bis dato (d. h. vom Alter der Leasingobjekte), und wird normalerweise ausgehandelt. Deshalb steht der abschließende Betrag der Übernahmekosten in der Regel erst zum Ende des Leasingzeitraums fest. Auf Wunsch können Sie beim Eintritt in entsprechende Verhandlungen die veranschlagten Kosten erfassen: Dieser Wert ist ausschließlich für Ihre Unterlagen bestimmt und wirkt sich in keiner Weise auf sonstige Berechnungen aus.

Geben Sie den vereinbarten Betrag für die Übernahme der Leasingobjekte zum Ende (oder bei vorzeitiger Beendigung) des Leasingvertrags ein.

Leasingnummer

Geben Sie die ID-Nummer bzw. den ID-Code des Leasingvertrags ein. Zulässig sind alphanumerische Zeichen und einfache Interpunktionszeichen.

Datum der Beendigung des Leasings

Das Datum, an dem der Leasingzeitraum beendet wurde (wird in der Regel bei einer vorzeitigen Beendigung verwendet).

Geben Sie zum Festlegen des Leasingendes entweder das Datum ein, oder klicken Sie rechts neben dem Feld auf das Kalendersymbol, und verwenden Sie die Datumsauswahl.

Grund für Beendigung des Leasings

Vorgesehen zur Aufzeichnung außergewöhnlicher Umstände im Fall einer frühzeitigen Beendigung des Leasings. Sie haben auch die Möglichkeit, zum Abschluss des Leasingzeitraums den ordentlichen Ablauf festzuhalten.

Geben Sie einen Grund für die Beendigung ein, wenn der Leasingzeitraum abgelaufen ist. Beispiel:Leasingzeitraum abgelaufen – Asset zurückgegeben.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current