Verwenden der Inhaltsordner und Planungsberichte von Flexera Analytics

IT-Asset-Management Version 2019 R1.3

Flexera Analytics stellt in der Navigationsleiste links zwei Conent-Ordner bereit, die in der folgenden Tabelle beschrieben werden.

Name des Ordners Beschreibung Zugriffsberechtigungen
My content (Mein Inhalt) Dies ist der persönliche Ordner, der für jeden Flexera Analytics-Nutzer individuell ist und auf den kein anderer Flexera Analytics-Nutzer neben dem Eigentümer zugreifen kann. Jeder Nutzer hat Zugriff mit Schreibrechten (Write) auf seinen Ordner My Content (Mein Inhalt).
Team content (Team-Inhalt) Dieser bietet einen Arbeitsbereich für logische Team-Gruppen . Der Ordner Team content (Team-Inhalt) bietet insbesondere:
  • eine Reihe von Umleitungsberichten im Ordner Redirect reports (Umleitungsberichte), die als Bindeglied zwischen den Dashboards für das operative Management und das Risikomanagement und den IT-Asset-Management-Berichten fungieren. Diese Berichte bieten keine analytischen Einblicke, jedoch haben Sie darin die Möglichkeit, über Verknüpfungen bis in die IT-Asset-Management-Berichte zu gelangen.

  • einen Ordner für gemeinsame Inhalte (Shared content), für den manche Nutzer Schreibrechte (Write) besitzen und andere Leserechte (Read) je nach der ihnen zugewiesenen Rolle, nachfolgend unter Verwenden des Ordners „Shared content“ (Gemeinsamer Inhalt) und Planen von Berichten in Flexera Analytics beschrieben.
Alle Benutzer außer Administratoren besitzen Leserechte (Read) für diesen Ordner.
Hinweis: Sie können Inhalt vom Ordner Team content (Team-Inhalt) in den Ordner My content (Mein Inhalt) kopieren.

Verwenden des Ordners „Shared content“ (Gemeinsamer Inhalt) und Planen von Berichten in Flexera Analytics

Der Shared content-Ordner für gemeinsame Inhalte (innerhalb von Team content [Team-Inhalte]) bietet Gelegenheiten zur Zusammenarbeit, da alle Flexera Analytics-Nutzer Zugriff auf die Ordner Team content und Shared content haben. Die Benennungskonvention dieses Ordners lautet Shared content - Fimrenname (wobei der Name Ihrer Firma der Lizenzdatei für IT-Asset-Management entnommen wird).

Rolle Berechtigung Beschreibung
Rolle „Analytics User“ Lesezugriff (Read) Lesezugriff (Read) bedeutet, dass Sie berechtigt sind, Inhalte des Ordners Shared content (Gemeinsamer Inhalt) einzusehen und in andere Ordner zu kopieren. Die Rolle Analytics User (Analytics-Benutzer) gestattet Ihnen jedoch nicht, in den Ordner Shared Content (Gemeinsamer Inhalt) zu schreiben oder Inhalte in diesem Ordner zu löschen, und auch nicht, die Planungsfunktion zu verwenden.
Rolle „Analytics Explorer“ Schreibzugriff (Write)
Schreibzugriff (Write) auf den Ordner Shared content (Gemeinsamer Inhalt) gestattet es Nutzern, Berichte zum Ordner hinzuzufügen, Berichte aus dem Ordner zu löschen, Berichte im Ordner zu bearbeiten und sogar Berichte zu planen.
Wichtig: Da Schreibzugriff (Write) die Möglichkeit bietet, beliebigen Inhalt aus dem Ordner Shared Content (Gemeinsamer Zugriff) zu löschen, sollten Flexera Analytics-Nutzer mit den Rechten der Rolle Analytics Explorer beim Löschen große Sorgfalt walten lassen und sicherstellen, dass der Inhalt nicht noch von anderen Operatoren benötigt wird.
Tipp: Die Rollen Analytics User bzw. Analytics Explorer können zugewiesen werden, indem Sie einen Nutzer auf der Seite IT-Asset-Management Accounts (Konten) auswählen, diesen markieren, den Bereich Business reporting portal (Geschäftsberichtsportal) erweitern, das Kontrollkästchen für die Rolle Analytics Explorer markieren und auf Save (Speichern) klicken. Außerdem können vorhandene IT-Asset-Management-Rollen um eine der beiden Analytics-Rollen erweitert werden. Wenn Sie beispielsweise eine vorhandene Rolle mit einer Reihe von Benutzern haben, die alle die Rechte der Rolle Analytics Explorer haben sollen, können Sie deren vorhandene Rolle bearbeiten und ihr die Rechte der Rolle Analytics Explorer zuweisen, indem Sie diese aus der Dropdownliste Privileges (Rechte) (im Bereich Business reporting portal [Geschäftsberichtsportal]) auswählen und die Änderung speichern. Alternativ können Sie auch eine neue Rolle mit den Rechten der Rolle Analytics Explorer anlegen und dieser neuen Rolle Benutzer zuweisen.

Nutzer mit den Rollenrechten Analytics Explorer können beliebige Berichte planen, die im Ordner Shared Content (Gemeinsamer Inhalt) oder im Ordner My content (Mein Inhalt) hinterlegt werden. Mit der Planungsfunktion in Flexera Analytics ist Folgendes möglich:

  • Die Ausführung eines Berichts kann zu einem bestimmten Zeitpunkt oder auf wiederkehrender Basis geplant werden.
  • Sie können einen Bericht anhand eines bestimmten Zeitplans per E-Mail an einen oder mehrere Empfänger versenden.
  • Sie können Berichte anhand eines bestimmten Zeitplans speichern, wodurch ein Versionsverlauf für den Bericht hinterlegt wird.
    Hinweis: Für die Flexera Analytics-Berichte werden die folgenden Ausgabeformate unterstützt: HTML, PDF, Excel, Excel Data, CSV und XML.

Wie insgesamt in Flexera Analytics werden auch für die Planungsfunktion die Standardfunktionen von IBM Cognos Analytics genutzt Im Folgenden finden Sie eine Kurzanleitung zur Verwendung dieser Funktion. Eine vollständige Beschreibung finden Sie jedoch in der Dokumentation zu IBM Cognos Analytics.

Nutzer mit den Rollenrechten von Analytics Explorer können Berichte folgendermaßen planen:
  1. Gehen Sie in den Ordner Shared Content (Gemeinsamer Inhalt) oder den Ordner My content (Mein Inhalt).
  2. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben dem zu planenden Bericht.
  3. Klicken Sie auf Properties (Eigenschaften) und dann auf Schedule (Planen).

Es kann nicht mehrere (Zeit-)Pläne für einen Bericht geben. Wenn für diesen Bericht bereits ein Zeitplan vorhanden ist, können Sie diesen ändern, aktivieren oder deaktivieren oder löschen. Wenn für diesen Bericht kein Zeitplan vorhanden ist, klicken Sie auf die Schaltfläche New (Neu), um einen neuen Zeitplan zu erstellen. Von dort können Sie Ihre Planungsoptionen auswählen und auf Create (Erstellen) klicken. Sie können:

  • Eine Häufigkeit für den Bericht festlegen (täglich, wöchentlich, monatlich oder durch Auslöser)
  • Anfangs- und Enddatum sowie die Zeit des Plans definieren
  • Das Ausgabeformat des Berichts (HTML, PDF usw.) auswählen
  • Die Methode der Auslieferung (E-Mail-Bericht oder gespeicherter Bericht) festlegen
    Tipp: Wenn Sie möchten, dass ein Bericht per Zeitplan gespeichert wird, wird der ausgegebene Bericht in Flexera Analytics hinterlegt, weshalb auch andere Benutzer darauf zugreifen können. Wenn Sie nicht möchten, dass andere Benutzer Ihr Berichtsergebnis einsehen können, sollten Sie das Kontrollkästchen Save report (Bericht speichern) nicht markieren. Um gespeicherte Berichte einzusehen, klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben dem Bericht, klicken Sie auf View versions (Versionen anzeigen) und markieren Sie das Kontrollkästchen Show all history (Gesamtverlauf anzeigen). Es werden die jüngsten fünf Versionen eines Berichts angezeigt. Die Registerkarte Archives (Archive) enthält einen Link, um die archivierten Berichte anzuzeigen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current