Registerkarte „Affinitätsregeln“

IT-Asset-Management (Cloud)

Auf der Seite Clustereigenschaften in der Registerkarte Affinitätsregeln wird die Host-Affinität der virtuellen Computer zu den jeweils zugehörigen virtuellen Hosts angezeigt. Mithilfe der Host-Affinität können Sie virtuelle Computer an einen virtuellen Host binden. Auf dieser Seite werden die Datensätze der virtuellen Computer nach den Namen der virtuellen Hosts gruppiert, jeweils unter Angaben des zugehörigen Host-Affinitätsstatus. Die Host-Affinität für einen virtuellen Computer können Sie in den Eigenschaften des inventarisierten Geräts auf der Registerkarte VM-Eigenschaften ändern. Siehe Registerkarte „Virtuelle Computer“. Die Zuweisung der Host-Affinität wird durch eines der folgenden drei Symbole dargestellt:

  • Grüner Datenträger: Der virtuelle Computer kann auf den aktuellen Host verschoben werden.
  • Roter Datenträger: Der virtuelle Computer ist an den aktuellen Host gebunden und kann nicht auf einen anderen Host verschoben werden.
  • Grauer Datenträger: Der virtuelle Computer wird derzeit auf diesem Host ausgeführt.

Weitere Informationen zur Verwendung von Listen, Filtern und anderen Optionen der Benutzeroberfläche finden Sie im Themenverzeichnis unter Verwenden von Listen in IT-Asset-Management.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current