Aktueller Lizenzstatus

IT-Asset-Management (Cloud)

Der Lizenzstatus wird automatisch täglich neu berechnet, um die aktuelle Lizenzbilanz der SAP-Systeme (SAP-Verwaltungsmodule, abhängige und unabhängige SAP-Systeme) und Nicht-SAP-Systeme Ihres Unternehmens wiederzugeben. Er basiert auf allen aktiven Lizenzregeln, Dublettenregeln, der Benutzerkonsolidierung, den Packagelizenzierungsregeln und dem definierten Lizenzverhältnis (sofern angegeben und aktiviert).

Wechseln Sie auf die Seite Aktueller Status (Lizenzen > SAP-Optimierung > Aktueller Status).

Details – Allgemeine Angaben

Der Bereich Details – Allgemeine Angaben auf der Seite Lizenzstatus zeigt allgemeine Informationen zum aktuellen Lizenzstatus:

  • Name: Der generische Text Aktueller Lizenzstatus.
  • Lizenzstatus berechnet am/um: Das Datum und die Uhrzeit, wann der aktuelle Lizenzstatus berechnet wurde.
  • Systemlandschaft: Der Name der Systemlandschaft, für die der Lizenzstatus berechnet wurde.

Details – Benutzer-Compliance

Der Bereich Details – Benutzer-Compliance bietet eine Zusammenfassung des Lizenzstatus für alle Lizenztypen.

Tabelle 1. Raster „Details“ – Bereich „Benutzer-Compliance“
Option Beschreibung
Erworben Die Gesamtanzahl der Benutzerlizenzen, die Ihr Unternehmen erworben hat (nach Angaben auf der Seite Lizenzverhältnis oder Lizenztyp: Name).
Anschaffungswert Der Geldwert der Lizenzen, die Ihr Unternehmen erworben hat. Dieser Wert basiert auf den Angaben, die Sie für Lizenzen auf der Seite Lizenztyp: Name oder Lizenzverhältnis gemacht haben sowie dem Stückpreis, der auf der Seite Lizenztyp: Name angegeben ist.
Verbraucht (aktuell) Die Gesamtanzahl der konsolidierten Benutzerlizenzen, die derzeit Benutzern zugeordnet sind. Davon ausgenommen sind Benutzerlizenzen auf S/4HANA-Systemen.
Verbrauchter Betrag (aktuell) Der Geldwert aller Benutzerlizenzen, die derzeit Benutzern zugeordnet sind (ausgehend vom Stückpreis, der auf der Seite Lizenztyp: Name angegeben ist).
Verwendet (optimal) Die Gesamtzahl der Benutzerlizenzen, die verbraucht würden, wenn Sie alle Empfehlungen von FlexNet Manager for SAP Applications akzeptierten. Dieser Wert basiert auf allen aktiven Lizenzregeln, Dublettenregeln und der Benutzerkonsolidierung.

Dieser Wert zeigt das bestmögliche Szenario. Bei der Ermittlung dieses Werts wurden jedoch evtl. vereinbarte vertragliche Verpflichtungen Ihres Unternehmens hinsichtlich der SAP-Lizenzen (beispielsweise ein Lizenzverhältnis oder die Nutzung überschüssiger höherwertiger SAP-Lizenzen) nicht berücksichtigt.

Verwendeter Betrag (optimal) Der Geldwert aller Benutzerlizenzen, die verbraucht würden, wenn Sie alle Empfehlungen von FlexNet Manager for SAP Applications akzeptierten. Dieser Betrag basiert auf allen aktiven Lizenzregeln, der Dublettenregel, der Benutzerkonsolidierung und dem Stückpreis, der auf der Seite Lizenztyp: Name angegeben ist.
Verwendet (laut Vertrag) Die Gesamtanzahl der Lizenzen, die verbraucht würden, wenn Sie alle Empfehlungen von FlexNet Manager for SAP Applications akzeptierten. Außerdem fließen in diesen Wert bestimmte vertragliche Verpflichtungen mit ein (sofern diese in FlexNet Manager for SAP Applications definiert wurden):
  • Überschüssige Lizenzen: Bei der Berechnung des Werts werden vorhandene überschüssige Lizenzen eines höherwertigen Lizenztyps berücksichtigt, die Lizenzen eines niedrigeren Lizenztyps abdecken können. Voraussetzung dafür ist, dass die untergeordneten Lizenztypen, die von höheren Lizenzen abgedeckt werden können, in der Lizenztyphierarchie entsprechend definiert wurden. Außerdem muss für die jeweiligen Lizenztypen die Option Empfehlen, dass Benutzer überschüssige höherwertige Lizenzen erhalten aktiviert sein (auf der Seite Lizenztyp: Name). Weitere Informationen finden Sie unter Lizenztyphierarchie.
  • Lizenzverhältnis: Wenn ein Lizenzverhältnis definiert und aktiviert wurde, fließt dies in die Berechnung des Lizenzstatus ein.
Verwendeter Betrag (laut Vertrag) Der Geldwert aller Benutzerlizenzen, die verbraucht würden, wenn Sie alle Empfehlungen von FlexNet Manager for SAP Applications akzeptierten (ausgehend vom Stückpreis, der auf der Seite Lizenztyp: Name angegeben ist). Außerdem werden bei der Berechnung dieses Werts überschüssige höherwertige Lizenzen und ein Lizenzverhältnis (sofern angegeben, siehe vorigen Punkt in dieser Liste) berücksichtigt.
Deaktiviert (optimal) Die Anzahl der Benutzer, die entsprechend den Empfehlungen von FlexNet Manager for SAP Applications deaktiviert werden könnten (d. h., das Gültigkeitsdatum der Benutzer wird geändert).

Details – Package-Compliance

Der Bereich Details – Package-Compliance auf der Seite Lizenzstatus zeigt Informationen für Packagelizenzen:

  • Anzahl der Packages: Die Anzahl der SAP-Packages, die Ihr Unternehmen verwendet.
  • Anschaffungswert: Der Geldwert aller Packagelizenzen, die Ihr Unternehmen erworben hat.
  • Verbrauchter Betrag: Der Geldwert aller Packagelizenzen, die Ihr Unternehmen verbraucht hat.

Diese Beträge basieren auf den Informationen, die auf der Seite SAP-Package für jedes Package angegeben wurden. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten von Package-Informationen.

Details – Digital/Indirect Access

Der Bereich Details – Digital/Indirect Access auf der Seite Lizenzstatus zeigt die Anzahl und den Wert der Dokumente, die unter Verwendung von SAP Digital Access erstellt wurden:

  • Insgesamt erstellte Belege: Die Anzahl der insgesamt mithilfe von digitalem Zugriff erstellten Dokumente.
  • Gesamtbetrag: Die Gesamtkostenkalkulation für Dokumente, die von Ihrem Unternehmen unter Verwendung von digitalem Zugriff erstellt wurden.

Diese Beträge basieren auf den Daten, die im Dialog Preismodell für Digital Access angegeben wurden, auf den auf der Seite Indirekter Zugriff jeder Systemlandschaft zugegriffen werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen des Preismodells für digitalen Zugriff.

Details – Überschuss/Defizit Lizenz

Der Bereich Details – Überschuss/Defizit Lizenz auf der Seite Lizenzstatus zeigt den Gesamtstatus für Ihre Lizenzen.
Tipp: Dieser Bereich wird nur angezeigt, nachdem mindestens eine Lizenzabgleichsberechnung abgeschlossen wurde.
  • Überschuss/Defizit Benutzerlizenz: Die Anzahl der verfügbaren oder zu viel verbrauchten (wird als negative Zahl angezeigt) Benutzerlizenzen. Das ist die Differenz zwischen den gekauften Lizenzen und dem größeren der beiden Werte für Verbraucht (aktuell) und Verwendet (laut Vertrag) auf der Seite Lizenzstatus.
  • Überschuss-/Defizitbetrag Benutzerlizenz: Der Geldwert der Benutzerlizenzabweichung. Die Berechnung ähnelt der obigen, jedoch werden die entsprechenden „Wert“-Felder verwendet.
  • Überschuss/Defizit Package-Lizenz: Die Anzahl der verfügbaren oder zu viel verbrauchten (wird als negative Zahl angezeigt) Package-Lizenzen. Das ist die Differenz zwischen den gekauften und den verbrauchten Lizenzen auf der Seite Lizenzstatus.
  • Überschuss-/Defizitbetrag Package-Lizenz: Der Geldwert der Package-Lizenzabweichung. Die Berechnung ähnelt der obigen, jedoch werden die entsprechenden „Wert“-Felder verwendet.
  • Gesamtüberschuss-/-defizitbetrag Lizenz: Die Summe aus Überschuss-/Defizitbetrag Benutzerlizenz und Überschuss-/Defizitbetrag Package-Lizenz.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current