Entfernen von Elementen

IT-Asset-Management (Cloud)

Hierfür sind zwei verschiedene Prozesse verfügbar: ein Verfahren für tatsächliche Elemente und ein Verfahren für simulierte Elemente.

Wenn Sie ein Element entfernen möchten, entscheiden Sie zunächst, um was es sich handelt:
  • Ein tatsächliches Element, das Bestandteil Ihres ursprünglichen Snapshots war, als Sie die Simulation starteten (Fortsetzung weiter unten), oder
  • Ein simuliertes Element, das Sie im Verlauf der Simulation hinzugefügt haben und das höchstwahrscheinlich einen grünen Farbcode aufweist. Diese Elemente können nicht gelöscht werden. Allerdings ist eine „Wiederherstellung“ möglich. Einzelheiten hierzu finden Sie unter Wiederherstellen von Elementen.

Tatsächliche Elemente entfernen Sie, indem Sie sie aus der Struktur der Inventardetails löschen.

Wird ein Element gelöscht, werden auch all seine untergeordneten Elemente (falls vorhanden) gelöscht.

Die gelöschten Elemente verschwinden zwar nicht, werden aber in der Simulationsstruktur vor rotem Hintergrund und mit durchgestrichener Schrift angezeigt Ferner weisen diese Elemente den StatusGelöscht auf, wenn Sie festgelegt haben, dass dieses Feld angezeigt wird. (Das bedeutet, Sie können das Löschen von Elementen durch „Wiederherstellen“ rückgängig machen.)

Gelöschte Elemente werden bei der Berechnung der verbrauchten Lizenzpunkte nicht berücksichtigt, die in der Liste Lizenzzusammenfassung im unteren Bereich der betreffenden Seite in der Liste zur Beschreibung der Auswirkungen ausgewiesen werden.

Sie können jeweils ein Element (mit allen untergeordneten Elementen) alleine oder mehrere Elemente (mit allen untergeordneten Elementen) gleichzeitig löschen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current

Löschen eines einzelnen Elements (und seiner untergeordneten Elemente)

IT-Asset-Management (Cloud)

So löschen Sie ein einzelnes Element (und seine untergeordneten Elemente):

  1. Navigieren Sie bei Bedarf in der Struktur zu dem Element, und erweitern Sie ggf. übergeordnete Knoten, um das zu löschenden Element einzublenden.
  2. Klicken Sie in der Spalte Aktionen am rechten Ende der entsprechenden Zeile auf die Schaltfläche zum Löschen (X).
    Tipp: Es wird kein Dialogfeld zum Bestätigen angezeigt, da kein Datenverlust auftreten kann. Wenn Sie die Löschung einer Zeile rückgängig machen möchten, klicken Sie auf das Symbol zum Wiederherstellen für diese Zeile.
Die Struktur der Inventardetails wird aktualisiert, die Zeile rot hervorgehoben und derText in der Zeile durchgestrichen dargestellt. Die Auswirkungen auf Ihren Lizenzstatus werden unten auf der Seite in der Liste Lizenzzusammenfassung aktualisiert.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current

Löschen von mehreren Elementen (und deren untergeordneten Elementen)

IT-Asset-Management (Cloud)

So löschen Sie Elemente (und die ihnen untergeordneten Elemente):

  1. Navigieren Sie bei Bedarf durch die Struktur, und erweitern Sie ggf. Knoten, um die zu löschenden Elemente einzublenden.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben den einzelnen Elementen, die Sie aus der Simulation entfernen möchten.
  3. Klicken Sie in der Symbolleiste über der Simulationsstruktur auf Löschen.
    Tipp: Es wird kein Dialogfeld zum Bestätigen angezeigt, da kein Datenverlust auftreten kann. Wenn Sie die Löschung einer Zeile rückgängig machen möchten, klicken Sie auf das Symbol zum Wiederherstellen für diese Zeile.
Die Struktur der Inventardetails wird aktualisiert, wobei die Zeilen rot hervorgehoben und der Text in der Zeile durchgestrichen dargestellt wird. Die Auswirkungen auf Ihren Lizenzstatus werden unten auf der Seite in der Liste Lizenzzusammenfassung aktualisiert.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current