Das Dialogfeld „Details der SAP-Verbrauchsanalyse“

IT-Asset-Management (Cloud)

Mithilfe des Dialogfelds Details der SAP-Verbrauchsanalyse können Sie den Verbrauch eines bestimmten Benutzers einsehen.

Im Dialogfeld können Sie außerdem sehen, ob die verbrauchten Objekte in einem Transaktionsprofil enthalten sind. Bei Bedarf können Sie das bzw. die verbrauchten Objekte direkt einem Transaktionsprofil hinzufügen.

Weitere Informationen zum Prüfen und Hinzufügen von Objekten zu einem Transaktionsprofil finden Sie unter Ermitteln von Objekten in Transaktionsprofilen.

Das Dialogfeld Details der SAP-Verbrauchsanalyse zeigt folgende Informationen:

Spaltenname

Beschreibung

System-ID

Die aus drei Zeichen bestehende Bezeichnung des Systems, auf dem der Verbrauch angefallen ist.

Mandant

Die Mandanten-ID des Systems, auf dem der Verbrauch angefallen ist.

Benutzername

Der Benutzername der Person, deren Verbrauch analysiert wird.

Monat

Der Monat, in dem der Verbrauch angefallen ist.

Objekt

Der Name des Objekts, das verwendet wurde.

Modulname Der Name des SAP-Basismoduls, das das Objekt enthält. Diese Spalte enthält nur dann Daten, wenn die Modulhierarchie für das entsprechende System abgerufen wurde.
Untermodulname Der Name des SAP-Untermoduls, das das Objekt enthält. Diese Spalte enthält nur dann Daten, wenn die Modulhierarchie für das entsprechende System abgerufen wurde.
Transaktionsprofile

Der Name des Transaktionsprofils, das das Objekt enthält.

Eingabetyp

Der Eingabetyp des Objekts (T = Transaktion, J = Job, R = Report).

Jobname

Der Name des Jobs (nur verfügbar, wenn der Eingabetyp „Job“ war).

Tasktyp

Der verwendete Tasktyp.

CPU-Verbrauch

Die CPU-Zeit (in Sekunden), die verbraucht wurde.

Sie können aus diesem Dialogfeld Objekte direkt einem Transaktionsprofil hinzufügen Weitere Informationen finden Sie unter Ermitteln von Objekten in Transaktionsprofilen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current