Änderungen an einem Geräte-Asset anzeigen und übernehmen

IT-Asset-Management (Cloud)

Für welche Arten von Konfigurationsänderungen und Geräten IT-Asset-Management diese Änderungen verfolgt, hängt von den Kontrollkästchen ab, die Sie in den Spalten Aktion und Compliance verfolgen auf auf der Registerkarte Assets der Seite Systemeinstellungen markiert haben. Sie können die Liste der Geräte-Asset-Änderungen anzeigen und je nach Bedarf übernehmen.

Hinweis: Diese Änderungen an den Datensätzen werden nicht vom Operator veranlasst; es handelt sich um faktische Änderungen, die automatisch über den Inventarisierungsworkflow gemeldet werden. Informationen zum Nachverfolgen der Eigenschaften eines mit einem Asset verknüpften inventarisierten Geräts finden Sie unter Einrichten von Compliance-Regeln für inventarisierte Geräte..

So prüfen Sie die Änderungen an Asset-Eigenschaften:

  1. Klicken Sie auf Hardware-Assets > Geänderte Geräte-Assets (in der Gruppe Assets).
    Hinweis: Klicken Sie zum Einschränken der angezeigten Suchergebnisse auf Filter hinzufügen (), und wählen Sie die Werte aus der gewünschten Spalte aus (z. B. Status). Einige Spalten (z. B. Modell) erfordern die Eingabe eines Werts oder Teilwerts und anschließend die Auswahl einer zu erfüllenden Bedingung, etwa Enthält. Klicken Sie dazu auf das kleine Filtersymbol in der Spalte.
  2. Wählen Sie aus der Liste der Geräte-Assets das benötigte Element aus, und gehen Sie dann wie folgt vor:
    1. Klicken Sie zum Anzeigen der Änderung auf Änderungen prüfen. Sie können im daraufhin angezeigten Bereich einzelne Änderungen aus der zu genehmigenden Liste der Änderungen auswählen und genehmigen.
    2. Wenn Sie alle Änderungen für dieses Asset akzeptieren möchten, klicken Sie auf Änderungen akzeptieren.
    Ein Geräte-Asset, für das Änderungen akzeptiert wurden, wird von der Seite Geänderte Geräte-Assets entfernt.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current