Hinzufügen einer SAP-Systemgruppe

IT-Asset-Management (Cloud)

In einer Systemlandschaft lassen sich Systeme auf mehreren Ebenen gruppieren. Dadurch können Sie die Struktur Ihres Unternehmens widerspiegeln. Außerdem ermöglicht dies SAP-Administratoren, Verwaltungsaufgaben, das Implementieren von Sicherheitsfunktionen oder Regelzuweisungen für ganze Systemgruppen auf einmal durchzuführen.

Eine Systemgruppe kann ZBV- und Nicht-ZBV-Systeme enthalten.

So fügen Sie eine SAP-Systemgruppe hinzu:

  1. Wechseln Sie auf die Seite SAP-Systemlandschaften (Datenerfassung > IT-Assets – Inventarisierungstasks > SAP-Systemlandschaften).
  2. Doppelklicken Sie auf der Seite SAP-Systemlandschaften auf die Landschaft, der Sie eine Systemgruppe hinzufügen möchten. Sie können auch die Systemlandschaft markieren und auf Anzeigen klicken.
  3. Aktivieren Sie auf der Seite Systemlandschaft: Name das Kontrollkästchen Strukturansicht der Landschaft anzeigen, um zur Strukturansicht zu wechseln (sofern diese nicht bereits ausgewählt ist).
  4. Markieren Sie im Systembaum das Element, dem Sie eine Gruppe hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Systemgruppe hinzufügen Symbol zum Hinzufügen einer Gruppe.
  5. Daraufhin wird das Dialogfeld SAP-Systemgruppe hinzufügen geöffnet. Geben Sie für die neue Systemgruppe einen Namen und eine Beschreibung (optional) ein.
  6. Klicken Sie auf Erstellen, um der Landschaft das neue SAP-System hinzuzufügen.

>IT-Asset-Management (Cloud)

Current