Auswählen einer Simulationswährung

IT-Asset-Management (Cloud)

Wenn Sie bereits mehrere Währungen (und Wechselkurs-Snapshots) in IT-Asset-Management registriert haben, können Sie eine davon als Anzeigewährung für Ihre Simulation auswählen. Standardmäßig ist die Anzeigewährung auf Ihre persönliche Standardwährung eingestellt, doch Sie können die Währung einer Simulation jederzeit ändern. Die zuletzt gewählte Währung wird automatisch als Teil der Simulation gespeichert.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt den von einer Lizenz angezeigten Stückpreis ändern möchten, kann die Eingabe auch in einer Ihrer registrierten Währungen erfolgen (dies muss nicht dieselbe Währung wie in der übrigen Simulation sein). Nachdem der Preis eingegeben wurde, wird er automatisch in der aktuellen Währung der Simulation angezeigt. Auf diese Weise kann ein genauer Preis in der lokalen Währung eingegeben werden, in der er ausgewiesen ist, Sie können die Auswirkungen jedoch in Ihrer voreingestellten Währung anzeigen.

  1. Sie können Währungen mit einer der folgenden beiden Methoden auswählen:
    • Wenn Sie die Anzeigewährung für die gesamte Simulation auswählen möchten, klicken Sie oben auf der Seite der Simulation im Bereich Tasks auf Anzeigewährung wählen.
    • Klicken Sie beim Bearbeiten des Stückpreises in der Liste Lizenzzusammenfassung rechts neben dem Feld Stückpreis auf die Schaltfläche mit den Auslassungspunkten (). Diese Einstellung betrifft nur Dateneingaben für dieses Feld.
    In beiden Fällen wird das Dialogfeld Währung und Snapshot auswählen angezeigt.
  2. Wählen Sie oben in Dialogfeld im Dropdown-Menü Währung Ihre voreingestellte Währung aus. In dieser Liste sind alle in IT-Asset-Management registrierten Währungen zum Zeitpunkt des Starts dieser Simulation enthalten.
    Das Dialogfeld wird aktualisiert und zeigt die Liste der Wechselkurs-Snapshots im Zusammenhang mit Ihrer voreingestellten Währung.
  3. Klicken Sie auf eine Zeile der Liste, um den gewünschten Wechselkurs auszuwählen.
    Tipp: Es kann hilfreich sein, die Datumsangaben der Wechselkurs-Snapshots zu prüfen. Die Spalte Datum wird in der Feldauswahl angezeigt, die im Menü Erweitert verfügbar ist.
  4. Klicken Sie auf OK.
    Das Dialogfeld wird geschlossen, und der Simulationsbildschirm wird mit den geänderten Werten in der gewählten Währung aktualisiert.