Übertragen oder Entfernen von Lizenzen, Hardware-Assets und Verantwortlichkeiten von einem Benutzer

IT-Asset-Management (Cloud)

Sie können die Softwarelizenzen, Hardware-Elemente und Verantwortlichkeiten eines Benutzers übertragen, indem Sie sie einem anderen Benutzer zuweisen. Sie können diese Lizenzen usw. von einem Benutzerkonto auch entfernen, d. h. ihre Zuweisung aufheben.

Sie können zwei Arten von Elementen unabhängig voneinander übertragen oder entfernen:
  • Verantwortlichkeiten (in den Eigenschaften des Benutzerkontos in der Registerkarte Verantwortlichkeiten), die dem Benutzer zugewiesen wurden. Beachten Sie, dass ein Benutzer für die Lizenz einer anderen Person verantwortlich sein kann, diese aber nicht unbedingt auch verbraucht, sprich, die lizenzierte App oder Software verwendet.
  • Softwarelizenzen und Hardware-Elemente, Assets und Geräte, die in den Registerkarten Hardware und Software aufgelistet sind (etwa beim Übertragen der Lizenzen von einem ehemaligen Mitarbeiter auf einen neuen). Hinweis: Wenn ein Benutzer für eine Lizenz verantwortlich ist und die lizenzierte App oder Software verwendet, ist sie auf der Registerkarte Verantwortlichkeiten und auf der Registerkarte Software aufgelistet.
Tipp: Wenn Sie sehen möchten, ob Lizenzen, Hardware oder Verantwortlichkeiten einem Benutzer zugewiesen wurden, wählen Sie diesen Benutzer aus, klicken Sie auf Öffnen und dann auf eine der drei oben genannten Registerkarten.

So übertragen oder entfernen Sie Lizenzen, Hardware-Assets und Verantwortlichkeiten an/von einem Benutzer:

  1. Wechseln Sie auf die Seite Alle IT-Asset-Benutzer.
  2. Wählen Sie einen Benutzer, dessen Lizenzen Sie übertragen oder entfernen möchten, und klicken Sie auf Übergabe.
  3. Wählen Sie aus der Dropdownliste Aktion für Übergabe eine der Optionen, Übertragen oder Entfernen aus:
    • Übertragen
      1. Das neue Steuerelement Übertragen von Benutzername auf wird angezeigt.
      2. Geben Sie den Namen des Zielbenutzers vollständig oder teilweise ein und klicken Sie auf Suchen. Weitere Informationen zum Suchen nach Benutzern finden Sie unter Verwenden eines Flyouts.
      3. Wählen Sie das Zielbenutzerkonto aus der Liste aus.
      4. Klicken Sie rechts oben auf Benutzer wählen, um eine Liste der Ressourcen und Verantwortlichkeiten des ursprünglichen Benutzers anzuzeigen.
        Tipp: Sie können Elemente auf der Liste erweitern oder reduzieren und die zu übertragenden auswählen. Wenn Sie alle mit einem Benutzer verknüpften Elemente auswählen möchten, aktivieren Sie (in der Kopfzeile der Tabelle) das Kontrollkästchen neben einer übergeordneten Zeile, die alle untergeordneten Zeilen enthält. Wahlweise können Sie eine übergeordnete Zeile auch auswählen, um alle darin enthaltenen Elemente zu löschen.
      5. Wählen Sie die Lizenz, Verantwortlichkeit oder das Hardware-Asset aus, das Sie übertragen möchten.
      6. Klicken Sie auf Speichern.
      7. Klicken Sie zum Abschließen der Änderungen auf OK.
      8. Blättern Sie nach unten, und klicken Sie auf Schließen.
    • Entfernen
      1. Wählen Sie eine Softwarelizenz, ein Hardware-Asset oder eine Verantwortlichkeit aus.
      2. Klicken Sie auf Speichern.
      3. Klicken Sie im Dialogfeld der Bestätigungsmeldung auf OK.
      4. Blättern Sie nach unten, und klicken Sie auf Schließen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current