Lizenz für IT-Asset-Management

IT-Asset-Management (Cloud)
Auf der Seite Lizenz für IT-Asset-Management werden die Details Ihrer IT-Asset-Management-Lizenz angezeigt sowie die Produktoptionen, zu deren Nutzung Sie berechtigt sind. Die Seite besteht aus den beiden folgenden Bereichen:
  • Lizenzdetails
  • Lizenzierte Produkte

Lizenzdetails

In diesem Bereich werden die folgenden Details Ihrer Lizenz für IT-Asset-Management angezeigt. Sie können auf den Link Kontaktieren Sie uns zwecks Verlängerung oder Update klicken, um eine E-Mail an das Vertriebsteam von Flexera zu senden.

Eigenschaft Beschreibung
Name

Der Name des Mandanten, wenn Sie eine SaaS-Implementierung (Software as a Service) von IT-Asset-Management nutzen.

Produktversion

Die durch die Lizenz gedeckte Version von IT-Asset-Management.

Abonnementverlängerung fällig am

Der Tag, nach dem Ihr aktuelles Abonnnement für IT-Asset-Management abläuft.

Versionsnummer

Die interne Artikelnummer für die installierte Version von IT-Asset-Management. Die vierteilige Artikelnummer enthält die Nummern von Hauptversion, Nebenversion, Patch und Build.

Anonymisierte ARL-Daten an ARL Software senden:

Zeigt an, ob Ihr Unternehmen Details zu nicht erkannten Installationen anonym mit der Flexera-Bibliothek für die Anwendungserkennung (ARL) austauscht. Das unterstützt den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung der automatischen Anwendungserkennung.

ServiceNow-Integration aktiviert

Gibt an, ob die Integration mit ServiceNow aktiviert ist.

FNMP-API-Integration aktiviert

Gibt an, ob der Web-API-Zugriff auf IT-Asset-Management aktiviert ist. Dadurch ist eine Integration zwischen IT-Asset-Management und anderen Produkten von Flexera möglich.

Lizenzierte Produkte

In diesem Abschnitt werden die folgenden statistischen Informationen zur Anzahl der Geräte angezeigt, die durch IT-Asset-Management verwaltet werden:
  • Anzahl der lizenzierten Geräte: Die Gesamtanzahl (aller gültigen Arten) von Geräten, die Sie mit dieser Lizenz für IT-Asset-Management verwalten können. Diese Anzahl hängt von Ihrer Lizenzvereinbarung mit Flexera ab. Sie umfasst Server, Desktop-Computer, mobile Geräte und virtuelle Computer. Ausgenommen sind Remotegeräte.
  • Anzahl der aktiven Geräte: Die Gesamtzahl der Geräte, die aktuell durch IT-Asset-Management verwaltet werden. Sowohl virtuelle als auch physische Geräte werden bei der Berechnung dieser Anzahl erfasst. Wenn beispielsweise ein physischer Host vier virtuelle Computer hostet, werden insgesamt fünf aktive Geräte gezählt. Klicken Sie auf den verknüpften Wert, um die Seite Aktives Inventar aufzurufen.
  • Anzahl der verfügbaren Geräte: Die Gesamtanzahl an zusätzlichen Geräten, die Sie mit dieser Lizenz für IT-Asset-Management verwalten können. Dabei handelt es sich um die mathematische Differenz zwischen der lizenzierten und der aktiven Zahl.
  • Anzahl der lizenzierten Server: Dies ist eine Untermenge der Anzahl Ihrer lizenzierten Geräte, bei der die Geräte ein Server-Betriebssystem ausführen. Diese Anzahl ist in der Gesamt-Anzahl der lizenzierten Geräte enthalten, die oben in dieser Feldgruppe genannt wird.
  • Anzahl der aktiven Server: Die Untermenge Ihrer aktiven Geräte, auf denen ein Server-Betriebssystem (anhand der vom Gerät zurückgemeldeten Inventardaten erkannt) ausgeführt wird. Klicken Sie auf den verknüpften Wert, um die Seite Aktive Server aufzurufen.
  • Anzahl der verfügbaren Server: Die Anzahl der weiteren Geräte, auf denen ein Server-Betriebssystem ausgeführt wird, die Sie unter der aktuellen Lizenz verwalten können (also die Reservekapazität für Server im Rahmen Ihrer aktuellen Lizenz).
In diesem Bereich finden Sie auch eine Reihe von „Lizenzkarten“ für die Produkte, zu deren Nutzung Sie in IT-Asset-Management berechtigt sind. Eine Karte für FlexNet Manager for Clients ist immer vorhanden, denn dies ist das Basisprodukt, auf dem IT-Asset-Management aufbaut. Die folgenden weiteren Produkte sind erhältlich:
  • FlexNet Manager for Datacenters: Klicken Sie auf die Verknüpfung Details, um eine Liste der serverbasierten Produkte aufzurufen, die Sie mit der derzeitigen Lizenz verwalten können, sowie alle anderen Produkte, die von dieser Lizenz unterstützt werden, für die Sie aber derzeit nicht lizenziert sind.
  • FlexNet Manager for SAP Applications
  • Service Life Data Pack.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current