Verwalten von mit einer Lizenz verknüpften Anwendungen

IT-Asset-Management (Cloud)

Auf der Registerkarte Anwendungen der Seite „Lizenzeigenschaften“ können Sie die mit einer Lizenz verknüpften Anwendungen verwalten. Es kann mehrere Anwendungen für eine Einzelproduktlizenz geben (typischerweise unterschiedliche Versionen, die durch Upgrade- und Downgrade-Rechte autorisiert sind), sie alle jedoch müssen den gleichen Wert in der Einstellung Produkt aufweisen. Eine Multi-Produkt-Lizenz ermöglicht es Ihnen dagegen, mehrere Produkte auf Basis der Bedingungen in der Lizenzvereinbarung zu installieren. Wenn mit einer Lizenz mehrere Anwendungen verknüpft sind, fragt IT-Asset-Management für jede verknüpfte Anwendung den Wert in der Spalte Produkt ab. Wenn dieser Wert für alle hinzugefügten Anwendungen der gleiche ist, wird die Lizenz wie eine Einzelproduktlizenz behandelt. Gibt es unterschiedliche Werte für das Produkt, wird die Lizenz wie eine Multi-Produkt-Lizenz behandelt, die ein Produktpaket abdeckt.

Sie können die folgenden Aktivitäten durchführen:

Anwendungen zu einer Lizenz hinzufügen

Die Bedingungen der Lizenzvereinbarung können es zulassen, dass Sie mehrere Anwendungen mit einer Lizenz verknüpfen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
Hinweis: Sie sollten einer Lizenz Anwendungen nur genau nach Lizenzvereinbarung hinzufügen. IT-Asset-Management verbraucht die Berechtigungen gemäß der Lizenzdefinition. Eine unrichtige Lizenzdefinition (Einzel- oder Multi-Produkt-Lizenz) kann zu einer falschen Compliance-Position führen.
  1. Geben Sie den Namen oder eine Zeichenfolge ein, die mit der gewünschten Anwendung übereinstimmt, und klicken Sie auf Suchen. IT-Asset-Management zeigt eine Liste passender Anwendungen an. Weitere Einzelheiten zur Verwendung der Suchfunktion finden Sie unter Verwenden eines Flyouts.
  2. Wählen Sie die gewünschte(n) Anwendung(en) aus den Ergebnissen aus und klicken Sie auf Anwendungen hinzufügen, um die Anwendung zur Lizenz hinzuzufügen.
  3. Klicken Sie auf Speichern.
    Hinweis: Wenn Sie eine Anwendung (die nicht zum Feststellen des Verbrauchs einer CAL-Nutzung verwendet werden kann) mit einer Client-Access-Lizenz verknüpfen, wird in der Liste Mögliche Probleme mit dieser Lizenz und auch im Anwendungsdatensatz selbst eine Warnung angezeigt.

Entfernen von Anwendungen aus einer Lizenz

Sie können die Verknüpfung einer Anwendung mit einer Lizenz manuell lösen. Aus einer Multi-Produkt-Lizenz wird automatisch eine Einzelproduktlizenz, wenn die übrigen verknüpften Anwendungen in der Spalte Produkt denselben Wert aufweisen. Anders ausgedrückt: Sie entfernen die Anwendung(en) mit einem anderen Wert in der Spalte Produkt. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
  1. Wählen Sie im Bereich Anwendungen die Anwendung(en) aus, deren Verknüpfung mit der Lizenz sie aufheben möchten.
  2. Klicken Sie auf Entfernen, um die ausgewählte(n) Anwendung(en) zu entfernen.
  3. Klicken Sie auf Speichern.
    Hinweis: Wenn mit einer Lizenz keine Anwendungen verknüpft sind, können Sie dafür keine Upgrade- und Downgrade-Rechte konfigurieren. Um Upgrade- und Downgrade-Rechte für eine solche Lizenz zu konfigurieren, fügen Sie ihr eine lokale Anwendung hinzu.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current