Mindestanzahl Prozessoren

IT-Asset-Management (Cloud)

Geben Sie die für die Lizenz benötigte Mindestanzahl der Prozessoren manuell oder über das Drehfeld ein.

Diese Untergrenze kann für bestimmte Lizenzen gelten, wenn die Software direkt auf einem Server installiert wird, kann jedoch auch für virtualisierte Umgebungen gelten. Bei virtuellen Umgebungen müssen Sie unter Umständen zwischen Lizenzen, die die Prozessoren auf dem Hostcomputer zählen, und Lizenzen unterscheiden, die dem virtuellen Computer zugewiesene Prozessoren zählen. Dies betrifft auch die Option Auf einem lizenzierten Host ist eine unbegrenzte Anzahl an VM-Installationen zulässig, die auf der Registerkarte Nutzungsrechte und Regeln im Abschnitt Rechte auf virtuellen Computern und Hosts verfügbar ist.

  • Wenn Auf einem lizenzierten Host ist eine unbegrenzte Anzahl an VM-Installationen zulässig festgelegt ist, betrifft das Steuerelement Mindestanzahl Prozessoren die Prozessoren auf dem Hostcomputer.
  • Andernfalls werden die für einen virtuellen Computer verfügbaren Prozessoren zur Beurteilung des Lizenzverbrauchs dieses Computers herangezogen. Der Verbrauch aller VMs auf einem Host wird zusammengezählt.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current