Bericht Anwendungen und Lizenzinstallationen

IT-Asset-Management (Cloud)

Der Bericht Anwendungen und Lizenzinstallationen führt alle Installationen von Anwendungen und die Lizenz, die von jeder Installation verbraucht wird, auf. Manager von Softwarebestand und Lizenzfachleute können mit diesem Bericht alle nicht lizenzierten Installationen auf Geräteebene ermitteln.

Wenn Sie eine Lizenz für die Service Life Data Pack von Flexera erworben haben, können Sie anhand der in diesem Bericht enthaltenen Informationen zum Lebensende und zum Ende des Supports informierte Entscheidungen treffen, wenn Sie Ihre Software-Roadmap planen.

Generieren des Berichts

  1. Wechseln Sie auf die Seite Anwendungs- und Lizenzinstallationen.
  2. In der Ecke oben links finden Sie ein Suchfeld. Geben Sie einen Anwendungsnamen oder einen Lizenznamen vollständig oder teilweise ein.
  3. Klicken Sie auf Bericht ausführen.
Wichtig: Auch wenn Sie diesen Bericht ohne Eingabe eines Suchbegriffs ausführen können, empfehlen wir Ihnen dringend, das Suchfeld zu verwenden, um das Risiko zu verringern, dass dieser Bericht aufgrund von Zeitüberschreitung abgebrochen wird.

Lesen des Berichts

In dieser Liste sind die folgenden Spalten verfügbar. Einige davon können standardmäßig über die Spaltenauswahl angezeigt werden.

Spaltenname Beschreibung
Anwendungsname
Der Anwendungsname. Dieser kann:
  • von der Bibliothek für die Anwendungserkennung festgelegt werden (bei Anwendungen mit Quelle: Flexera) und kann dann nicht geändert werden,
  • von den Nachweiswerten für die Eigenschaften Produkt, Version und Edition (bei Generierung durch IT-Asset-Management) abgeleitet und bearbeitet werden, um Ihren Unternehmensstandards zu entsprechen.
Sie können dies in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Allgemeine Angaben ändern, wenn in der Spalte Quelle die Option Lokal angezeigt wird (d. h. die Anwendung manuell von einem Operator hinzugefügt wurde).
Ende des erweiterten Supportzeitraums

Das Datum, ab dem der Herausgeber den Support dieser Version und Edition des Produkts vollständig einstellt. Auch der eingeschränkte Support endet an diesem Tag.

Kann für lokal erstellte Anwendungen in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Allgemeine Angaben geändert werden.

Ausmusterungszeitpunkt

Das Datum, welches den Ausmusterungszeitpunkt dieser Softwareanwendung markiert. Nach diesem Datum wird der Herausgeber die Anwendung nicht länger verkaufen, warten und unterstützen.

Kann für lokal erstellte Anwendungen in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Allgemeine Angaben geändert werden.

Verkaufsende (EOS)

Das Datum des Tages, nach dem Sie diese Softwareanwendung nicht länger beim Herausgeber oder direkt über dessen Vertriebskanal beziehen können.

Kann für lokal erstellte Anwendungen in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Allgemeine Angaben geändert werden.

Ende des Supports

Das Datum, ab dem der Herausgeber den vollständigen Support dieser Version und Edition des Produkts einstellt.

Kann für lokal erstellte Anwendungen in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Allgemeine Angaben bearbeitet werden.

Inventargerätename

Der Name des inventarisierten Geräts, das mit dieser Anwendung verknüpft ist.

Kann in den Eigenschaften des inventarisierten Geräts auf der Registerkarte Allgemeine Angaben im Feld Name (für manuell erstellte Datensätze) geändert werden.

Lizenzname

Der Lizenzname kann der Name der Lizenz sein, die mit der auf dem inventarisierten Gerät gefundenen Anwendung verknüpft ist. Für jede installierte Anwendung wird typischerweise ein Lizenzname angezeigt.

Der Wert für Name kann in den Lizenzeigenschaften auf der Registerkarte Identifizierung geändert werden.

Veröffentlichungsdatum

Das Datum des Tages, an dem die Anwendung in den Verkauf gelangte und für den Kunden erhältlich wurde.

Kann für lokal erstellte Anwendungen in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Allgemeine Angaben geändert werden.

Inbetriebnahmezeitpunkt

Das Datum, an dem die Softwareanwendung in Betrieb gestellt (i. e. zum ersten Mal verwendet) wurde. Meistens handelt es sich hierbei um das Datum, an dem die Alpha- oder Beta-Version der Anwendung (unterscheidet sich je nach Herausgeber) freigegeben wurde.

Kann für lokal erstellte Anwendungen in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Allgemeine Angaben geändert werden.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current