Bericht Zusammenfassung der SaaS-Nutzung

IT-Asset-Management 2022 R1.2 (Cloud)

Der Bericht Zusammenfassung der SaaS-Nutzung führt den Zugriff von Nutzern (innerhalb eines bestimmten Zeitraums) auf Anwendungen auf, die mit einer Lizenz des Typs „SaaS User“ verknüpft sind. Software-Asset-Manager nutzen diesen Bericht in der Regel, um einen bestimmten Satz Lizenzen oder Anwendungen zu untersuchen.

Generieren des Berichts

  1. Wechseln Sie auf die Seite Zusammenfassung der SaaS-Nutzung.
  2. Klicken Sie auf Bericht ausführen, um den Zugriff auf alle Anwendungen mit einer SaaS User-Lizenz in den letzten sieben Tagen anzuzeigen.

Eingrenzen der Berichtsergebnisse

Auch wenn alle diese Filter optional sind, empfehlen wir, einen Berichtszeitraum festzulegen und am besten einen Satz an Lizenzen oder Anwendungen. Unterhalb des Berichtstitels finden Sie von links nach rechts die folgenden Suchfelder:

  • Lizenzen: Klicken Sie auf das Suchsymbol und wählen Sie mindestens eine Lizenz für diesen Bericht aus.
  • Anwendungen: Klicken Sie auf das Suchsymbol und wählen Sie mindestens eine Anwendungsgruppe aus, die in diesen Bericht aufgenommen werden soll.
  • Zugriffszeitraum: Wählen Sie Ihren gewünschten Berichtszeitraum aus der angrenzenden Dropdownliste aus. Sie haben die Wahl zwischen den letzten 7, 14, 30 oder 90 Tagen ab dem aktuellen Tagesdatum.
  • Zugriff ausgeführt: Wählen Sie Ja aus, um nur die Anwendungen anzuzeigen, auf die zugegriffen wurde, oder wählen Sie Nein, um die Anwendungen anzuzeigen, auf die im festgelegten Zeitraum nicht zugegriffen wurde.

Hilfe zur Suche finden Sie unter Verwenden eines Flyouts.

Lesen des Berichts

Die angezeigten Ergebnisse sind nach der ausgewählten Softwarelizenz gruppiert. Erweitern Sie die Lizenzgruppe, um alle Anwendungen anzuzeigen, die Verbrauch für diese Lizenz generieren können, und erweitern Sie erneut, um Benutzerinformationen einzusehen. Für jeden Lizenzdatensatz werden die folgenden Spalten angezeigt.
Hinweis: Zusätzlich enthalten manche Spalten Informationen für die Anwendung und die Benutzerdatensätze. Einige Spalten stehen standardmäßig in der Spaltenauswahl zur Verfügung.
Spaltenname Beschreibung
Zugriff innerhalb des Zeitraums Zeigt die folgenden Ergebnisse für jede Lizenzgruppe an:
  • Lizenz: Zeigt an, wie häufig insgesamt während des ausgewählten Zeitraums auf diese Lizenz zugegriffen wurde.
  • Anwendung: Zeigt an, wie häufig insgesamt während des ausgewählten Zeitraums auf diese Anwendung zugegriffen wurde.
  • Benutzer: Zeigt neben jedem Benutzer Ja oder Nein an, um anzugeben, ob der Benutzer während des ausgewählten Zeitraums auf die Anwendung zugegriffen hat.
Zugeordnet Die Anzahl der einzelnen Benutzer, denen Berechtigungen im Rahmen dieser Lizenz zugeordnet wurden. Diese Benutzer können die Software in der Regel auf mehreren verschiedenen Computern (beispielsweise einem Desktop und einem Notebook) verwenden, solange sie der rechtmäßige Benutzer für jedes dieser Geräte sind. Der Wert wird in den Lizenzeigenschaften aus der Registerkarte Verbrauch kopiert, wo er am Ende der Tabelle in der Spalte Zuordnungstyp aufgeführt ist.
Verfügbarkeit Die Anzahl der Sonderberechtigungen für diese Lizenz, die zur Nutzung verfügbar sind. Ein negativer Wert wird angezeigt, wenn die Anzahl der verbrauchten Lizenzen die Anzahl der verfügbaren Berechtigungen übersteigt.
Verbraucht

Die Anzahl der während des ausgewählten Zeitraums im gesamten Unternehmen verbrauchten SaaS User-Lizenzen.

Edition

Die Eigenschaft „Edition“ der Lizenz. Dies entspricht häufig der Edition einer mit der Lizenz verknüpften Anwendung, kann in Ihrem Unternehmen aber auch anders verwendet werden.

Bearbeitbar in den Lizenzeigenschaften auf der Registerkarte Identifizierung.

Lizenz, Anwendung, Nutzer

Zeigt die folgenden Ergebnisse für jede Lizenzgruppe an:

  • Lizenz: Der Name der „SaaS User“-Lizenz. Klicken Sie auf das Symbol auf der linken Seite, um die Anwendungen einzusehen, die Verbrauch für diese Lizenz generiert haben.
  • Anwendung: Der Name der verknüpften Anwendung. Klicken Sie auf das Symbol auf der linken Seite, um die E-Mail-Adressen verbundener Benutzer einzusehen.
  • Benutzer: Die E-Mail-Adresse aller Benutzer mit Zugriffsberechtigung für diese Anwendung.
Lizenztyp

Die Art der Lizenz, die vorgibt, welche Eigenschaften für die Lizenz verfügbar sind und wie der Compliance-Status für die Lizenz berechnet wird. Details zu den einzelnen Lizenztypen finden Sie unter dem entsprechenden Eintrag im Glossar.

Erworben

Die Anzahl der insgesamt für diese Lizenz erfassten Lizenzberechtigungen. Dies entspricht der Summe der Werte für Berechtigungen aus Kauf und Zusätzliche Berechtigungen, die in den Lizenzeigenschaften gespeichert sind. Dies entspricht der Anzahl der Lizenzberechtigungen, die Ihr Unternehmen verbrauchen darf.

Status
Die Lizenz erfüllt die Lizenzbedingungen. Mögliche Werte:
  • Potenziell gefährdet: Der Verbrauch übersteigt die Berechtigungen. Sie können sich überlegen, weitere Kaufdatensätze zu suchen oder weitere Käufe zu tätigen, um die Differenz auszugleichen.
  • Compliant: Der berechnete Verbrauch entspricht den insgesamt (in einem oder mehreren mit dieser Lizenz verknüpften Käufen) hinterlegten Berechtigungen oder liegt darunter. Wenn Ihre Dateneingabe vollständig und richtig ist, weist diese Lizenz einen ordnungsgemäßen Compliance-Status auf.
  • Unbekannt: Der Compliance-Status dieser Lizenz kann nicht mit den Inventardaten bestimmt werden.
Genutzt

Die Anzahl der Installationen der verwendeten lizenzierten Anwendungen, basierend auf den Anwendungsnutzungsdaten, die zusammen mit den Inventardaten in FlexNet Manager Suite importiert werden. Dies ist die Gesamtanzahl der in den Lizenzeigenschaften auf der Registerkarte Verbrauch in der Spalte Genutzt angezeigten Ja-Werte, die Sie dabei unterstützen soll, Ihre Maßnahmen hinsichtlich des insgesamt ermittelten Lizenzstatus für diese Lizenz zu planen. Weitere Informationen finden Sie unter der Eigenschaft Genutzt auf der Seite „Lizenzeigenschaften“.

Benutzer/Geräte (zugreifend) Die Gesamtanzahl der Benutzer oder Geräte, die Verbrauch für diese Lizenz generieren.
Version

Die der Lizenz zugewiesene Version. Diese kann (muss aber nicht) je nach den Einstellungen der Version der zuerst verknüpften Anwendung entsprechen.

Die Version der Lizenz kann in den Lizenzeigenschaften in der Registerkarte Identifizierung bearbeitet werden.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current