Bericht Nicht autorisierte Installationen

IT-Asset-Management (Cloud)

Der Bericht Nicht autorisierte Installationen führt alle aktuellen, nicht autorisierten Installationen von Software und die ermittelte Anzahl der Installationen auf.

Generieren des Berichts

  1. Suchen Sie die Seite Nicht autorisierte Installationen.
  2. Klicken Sie auf Bericht ausführen, um über alle Unternehmensgruppen hinweg und für alle Software-Herausgeber nicht autorisierte Installationen anzuzeigen.

Eingrenzen der Berichtsergebnisse

Unterhalb des Berichtstitels finden Sie von links nach rechts die folgenden Filter und Suchfelder:

  • Klicken Sie unter Verwendung des Suchfelds Herausgeber auf das Suchsymbol und wählen Sie mindestens einen Herausgeber aus.
    • Zeigt einen Standardfilter mit der Bezeichnung Anwendung an, mit dem Sie den Bericht optional auf eine einzige (mit dem/den oben ausgewählten Herausgeber(n) verbundene) Anwendung einschränken können, indem Sie die Anwendung aus der angrenzenden Dropdownliste auswählen.
  • Klicken Sie beim Suchfeld Unternehmen auf das Suchsymbol und legen Sie fest, ob Sie den Bericht auf ein oder mehrere Unternehmen eingrenzen möchten.
Hilfe zur Suche finden Sie unter Verwenden eines Flyouts.

Lesen des Berichts

In dieser Liste sind die folgenden Spalten verfügbar. Einige davon können standardmäßig über die Spaltenauswahl angezeigt werden.

Spaltenname Beschreibung
Anwendungsname
Der Anwendungsname. Dieser kann:
  • von der Bibliothek für die Anwendungserkennung festgelegt werden (bei Anwendungen mit Quelle: Flexera) und kann dann nicht geändert werden,
  • von den Nachweiswerten für die Eigenschaften Produkt, Version und Edition (bei Generierung durch IT-Asset-Management) abgeleitet und bearbeitet werden, um Ihren Unternehmensstandards zu entsprechen.
Edition

Die Edition einer Anwendung. Diese Editionen, etwa Lite oder Pro, beschreiben unterschiedliche Stufen oder Gruppierungen von Funktionalitäten.

Angezeigt in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Allgemeine Angaben. Diese Angabe kann nur für Anwendungen bearbeitet werden, bei denen das Feld Quelle den Wert Lokal hat.

Anzahl der Installationen

Anzahl der Installationen dieser Anwendung, berechnet aus Nachweisen, die mit dem letzten importierten Inventar übereinstimmen.

Kann nicht bearbeitet werden. Die Anzahl der Installationen wird nach jedem Inventarimport neu berechnet.

Herausgeber

Der Name des Herausgebers dieser Software, der für ihre Entwicklung und ihren Vertrieb verantwortlich ist.

Angezeigt in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Allgemeine Angaben. Kann für Anwendungen bearbeitet werden, bei denen das Feld Quelle den Wert Lokal hat.

Genutzte Installationen
Die Anzahl der Geräte, auf denen laut Inventarisierung die Nutzungsverfolgung aktiviert und die Anwendung genutzt wurde.
Tipp: Dabei handelt es sich um die Anzahl der Geräte, für die auf der Registerkarte Geräte der Anwendungseigenschaften eine Nutzung angezeigt wird, die anhand der Grenzwerte gefiltert wird, die auf der Registerkarte Nutzung der Eigenschaften derselben Anwendung festgelegt wurden. Geräte, auf denen Anwendungen weniger häufig oder eine kürzere Zeit aufgerufen wurden als dort festgelegt, werden hier nicht mitgezählt. Sie können aber auf der Seite Rohdaten zur Softwarenutzung, auf der keine Grenzwerte gelten, markiert sein, wenn ihre Nutzung im Flexera-Inventar verfolgt wird.

Nicht bearbeitbar.

Version

Die Versionsnummer (oder Versions-ID) einer Anwendung.

Wird in den Anwendungseigenschaften im Feld Version der Registerkarte Allgemeine Angaben angezeigt. Kann für Anwendungen bearbeitet werden, bei denen das Feld Quelle den Wert Lokal hat. Für Anwendungen aus der Bibliothek für die Anwendungserkennung kann er nicht bearbeitet werden.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current