Lizenzstatus – Kosten des digitalen Zugriffs

IT-Asset-Management (Cloud)

Die Registerkarte Kostenaufstellung für Digital Access der Seite Lizenzstatus enthält die Anzahl der lizenzierbaren Dokumente, die in der aktuellen Landschaft für jedes System angelegt wurden. Wenn Kosten für jeden Dokumenttyp verwaltet wurden, führt diese Seite die Gesamtkosten (oben rechts in der Tabelle) sowie für jedes System die Kosten aller Dokumente auf, die dort während des aktuellen Berichtszeitraums angelegt wurde.

System-ID

Die aus drei Zeichen bestehende ID jedes SAP-Systems.

Importdatum Datum und Uhrzeit des Zeitpunkts, als diese Daten von SAP (oder einer Inventarisierungsstation von einem unabhängigen SAP-System) importiert wurden.
Startdatum Der Beginn des Berichtszeitraums, unabhängig davon, ob dieses Datum im SAP-Verwaltungsmodul vom Operator ausgewählt wurde, als er den Bericht (für abhängige Systeme) generiert hat, oder das Startdatum, das (für unabhängige SAP-Systeme) auf der Inventarisierungsstation festgelegt wurde. Unterschiedliche Datumsangaben sind möglich, wenn Daten aus mehreren Quellen für verschiedene Systeme importiert wurden.
Enddatum Das Ende des Berichtszeitraums, das wie das Startdatum auch festgelegt wurde.
Anzahl Dokumente Die Gesamtanzahl aller Dokumente, die im Berichtszeitraum für jedes System angelegt wurden.
Kosten Die Lizenzgesamtkosten aller Dokumente, die im Berichtszeitraum für jedes System angelegt wurden.

Klicken Sie unter der Liste der Systemkosten auf Einzelheiten zu Kosten für Digital Access anzeigen, um Details zum Dokumenttyp, dem Preis pro Einheit und dem Multiplikator abzurufen, der zur Berechnung der Einzelkosten verwendet wurde, die zu den Summen für jedes System beigetragen haben.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current