Report „Verbrauchsanalyse“

IT-Asset-Management (Cloud)

Der Report „Verbrauchsanalyse“ analysiert den CPU-Verbrauch der Benutzer innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Der Report findet beispielsweise Benutzer, die das System zwar selten nutzen, aber eine teure (beispielsweise Professional-) Lizenz haben. Die CPU-Verbrauchsanalyse weist solchen Benutzern geeignete Lizenzen zu und ist damit die schnellste und einfachste Methode, Einsparpotential zu identifizieren.

Dieser Report identifiziert außerdem Benutzer mit einem hohen CPU-Verbrauch, damit Sie ggf. den Lizenztyp entsprechend anpassen können.

Sie können in der Verbrauchsanalyse ein Transaktionsprofil angeben. Dies dient dazu, Benutzer zu identifizieren, die regelmäßig die gleichen Transaktionen verwenden, um ihnen dann den geeigneten Lizenztyp zuzuweisen. Sie können dadurch die gesammelten CPU-Daten der Benutzer mit einem Transaktionsprofil vergleichen. Für jede Transaktion in einem Profil werden Übereinstimmungen geprüft. Weitere Informationen zu Transaktionsprofilen finden Sie unter SAP-Transaktionsprofile.

Hinweis: Der Report „Verbrauchsanalyse“ analysiert nur die Daten abgeschlossener Monate.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current