Archivierte Lizenzempfehlungssets

IT-Asset-Management (Cloud)

Die Angaben, die auf der Seite Empfehlungsset:Name des Empfehlungssets (verfügbar durch Doppelklick auf ein Empfehlungsset auf der Seite Verlauf) angezeigt werden, werden für alle Empfehlungssets unabhängig vom Status angezeigt.

Die Struktur der Seite Empfehlungen: Name des Empfehlungssets ähnelt der der Seite Lizenzstatus.

Details – Allgemeine Angaben

Der Bereich Details – Allgemeine Angaben auf der Seite Empfehlungen: Name des Empfehlungssets identifiziert das archivierte Empfehlungsset.

Eigenschaft Hinweise
Name Der Name des Empfehlungssets.
Lizenzstatus berechnet am/um Das Datum und die Uhrzeit, wann der Lizenzstatus berechnet wurde.
Beschreibung

Der freie Text, den ein Operator geändert/angelegt hat, als die Empfehlung erstellt (angepasst) wurde.

Systemlandschaft Der Name der Systemlandschaft, für die der Lizenzstatus berechnet wurde.
Status Der Status des Empfehlungssets. Mögliche Werte:
  • Freigegeben: Das Empfehlungsset wurde freigegeben und akzeptiert.
  • Abgelehnt: Das Empfehlungsset wurde freigegeben und abgelehnt.
  • Archiviert: Das Empfehlungsset wurde archiviert.

Details – Benutzer-Compliance

Der Bereich Details – Benutzer-Compliance bietet eine Zusammenfassung des archivierten Lizenzstatus für alle Lizenztypen:

Eigenschaft Hinweise
Erworben Dies ist die Gesamtzahl der Benutzerlizenzen, über die Ihr Unternehmen zu dem Zeitpunkt verfügte.
Anschaffungswert Der Geldwert der Benutzerlizenzen, über die Ihr Unternehmen zu dem Zeitpunkt verfügte.
Verbraucht (aktuell) Dies ist die Gesamtzahl der konsolidierten Benutzerlizenzen, die zu dem Zeitpunkt Benutzern zugewiesen waren.
Verbrauchter Betrag (aktuell) Dies ist die Gesamtzahl der konsolidierten Benutzerlizenzen, die zu dem Zeitpunkt Benutzern zugewiesen waren.
Verwendet (optimal)

Dies ist die Gesamtzahl der Benutzerlizenzen, die verbraucht gewesen wären, wenn Sie alle Empfehlungen von FlexNet Manager for SAP Applications akzeptiert hätten. Dieser Wert basiert auf allen aktiven Lizenzregeln, Dublettenregeln und der Benutzerkonsolidierung.

Dieser Wert zeigt das bestmögliche Szenario. Bei seiner Ermittlung wurden jedoch evtl. vereinbarte vertragliche Verpflichtungen Ihres Unternehmens hinsichtlich der SAP-Lizenzen nicht berücksichtigt.

Verwendeter Betrag (optimal) Dies ist der Geldwert aller Benutzerlizenzen, die verbraucht gewesen wären, wenn Sie alle Empfehlungen von FlexNet Manager for SAP Applications akzeptiert hätten. Dieser Betrag basiert auf allen aktiven Lizenzregeln, der Dublettenregel, der Benutzerkonsolidierung und dem Stückpreis pro Lizenz.
Verwendet (laut Vertrag) Dies ist die Gesamtzahl der Benutzerlizenzen, die verbraucht gewesen wären, wenn Sie alle Empfehlungen von FlexNet Manager for SAP Applications akzeptiert hätten. Außerdem fließen in diesen Wert bestimmte vertragliche Verpflichtungen mit ein (sofern diese in IT-Asset-Management definiert wurden):
  • Überschüssige Lizenzen: Bei der Berechnung dieses Werts werden vorhandene überschüssige Lizenzen eines höheren Lizenztyps berücksichtigt, die Lizenzen eines niedrigeren Lizenztyps abdecken können. Voraussetzung dafür ist, dass die untergeordneten Lizenztypen, die von höheren Lizenzen abgedeckt werden können, in der Lizenztyphierarchie entsprechend definiert wurden. Außerdem muss für die jeweiligen Lizenztypen die Option Empfehlen, dass Benutzer überschüssige höherwertige Lizenzen erhalten aktiviert sein (auf der Seite Lizenztyp: Name). Weitere Informationen finden Sie unter Lizenztyphierarchie.
  • FLizenzverhältnis: alls ein Lizenzverhältnis definiert und aktiviert war, floss dies in die Berechnung des Lizenzstatus ein.
Verwendeter Betrag (laut Vertrag) Zeigt den Geldwert aller verbrauchten Benutzerlizenzen, die verbraucht gewesen wären, wenn Sie alle Empfehlungen von FlexNet Manager for SAP Applications akzeptiert hätten (ausgehend vom Stückpreis, der auf der Seite Lizenztyp: Name angegeben ist). Außerdem werden bei der Berechnung dieses Werts überschüssige höherwertige Lizenzen und ein Lizenzverhältnis (sofern angegeben, siehe vorigen Punkt in dieser Liste) berücksichtigt.
Deaktiviert (optimal) Dies ist die Anzahl der Lizenzen, die deaktiviert worden wären (Änderung des Gültigkeitsdatums, sodass der Benutzer nicht mehr aktiv ist), wenn Sie alle Empfehlungen von IT-Asset-Management akzeptiert hätten.

Details – Package-Compliance

Der Bereich Details – Package-Compliance auf der Seite Lizenzstatus zeigt Informationen für Packagelizenzen:

Eigenschaft Hinweise
Anzahl der Packages Die Anzahl der SAP-Packages, die Ihr Unternehmen zu dem Zeitpunkt verwendete.
Anschaffungswert Der Geldwert aller Packagelizenzen, über die Ihr Unternehmen zu dem Zeitpunkt verfügte.
Verbrauchter Betrag Der Geldwert aller Packagelizenzen, über die Ihr Unternehmen zu dem Zeitpunkt verfügte.

Details – Audit-Informationen

Der Bereich Details – Audit-Informationen auf der Seite Lizenzstatus zeigt Verwaltungsinformationen:

Eigenschaft Hinweise
Erstellt von Der Benutzername des Benutzers, der das Empfehlungsset erstellt hat.
Erstelldatum Das Datum und die Uhrzeit, wann das Empfehlungsset erstellt wurde.
Zuletzt aktualisiert von Der Benutzername des Benutzers, der das Empfehlungsset aktualisiert hat.
Zuletzt aktualisiert am/um Das Datum und die Uhrzeit, wann das Empfehlungsset aktualisiert wurde.

Registerkarte „Zusammenfassung der Benutzerlizenzen“

Die Registerkarte Zusammenfassung der Benutzerlizenzen informiert Sie über den aktuellen Lizenzstatus und den optimalen Lizenzstatus, angeordnet nach Lizenztyp. Die Informationen gelten für den Zeitpunkt, an dem das Empfehlungsset erstellt wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzstatus – Named-User-Lizenzen.

Mit dem Link Empfehlungen anzeigen, der sich unterhalb der Überblickansicht befindet, können Sie detaillierte Empfehlungen anzeigen. Die Empfehlungen auf der Registerkarte Empfehlungen für Lizenzzuweisungen basieren auf Lizenzregeln, und die Empfehlungen auf der Registerkarte Dublettenempfehlungen basieren auf den Dublettenregeln. Weitere Informationen zum Inhalt der beiden Registerkarten finden Sie unter Anzeigen von Empfehlungen für Lizenzzuweisungen und Anzeigen von Dublettenempfehlungen.

Registerkarte „Zusammenfassung des Packageverbrauchs“

Die Registerkarte Zusammenfassung des Packageverbrauchs bietet einen Überblick über die Bilanz der Packagelizenzen Ihres Unternehmens zum Zeitpunkt der Erstellung des Empfehlungssets. Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzstatus – SAP-Packages.

Registerkarte „Kostenaufstellung für Digital Access“

Die Registerkarte Kostenaufstellung für Digital Access gibt einen Überblick über die Anzahl lizenzierbarer Dokumente für jedes System, jeden Mandanten und jeden Dokumenttyp zum Zeitpunkt, als das Empfehlungsset angelegt wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzstatus – Kosten des digitalen Zugriffs.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current