Einbeziehen von ignorierten Nachweisen in die Anwendungserkennung

IT-Asset-Management (Cloud)

Sie können den zuvor ignorierten Datei- oder Installationsnachweis wieder in den Anwendungserkennungsprozess einbeziehen.

So beziehen Sie ignorierte Nachweise in die Anwendungserkennung ein:

  1. Wechseln Sie entweder auf die Seite Ignorierte Nachweise oder die Seite Alle Nachweise.
  2. Klicken Sie auf die entsprechende Nachweisregisterkarte.
  3. Wählen Sie einen Nachweisdatensatz aus.
    Tipp: Wenn Sie die Seite Alle Nachweise aufgerufen haben, wählen Sie einen Datensatz aus, für den in der Spalte Ignoriert die Option Ja angezeigt wird.
  4. Klicken Sie auf Wiederherstellen.
Auf der Seite Alle Nachweise wird in der Spalte Ignoriert die Option Nein angezeigt. Wenn Sie auf der Seite Ignorierte Nachweise auf Wiederherstellen geklickt haben, wird der Nachweisdatensatz je nach Typ entweder zur Registerkarte Installationsprogramm-Nachweise oder Dateinachweise der Seite Alle Nachweise verschoben.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current