Planen einer Verbindung

IT-Asset-Management (Cloud)

Die Datenerfassung wird bei jedem Verbindungstyp ähnlich geplant. Zuerst müssen Zeitpläne festgelegt werden. Sobald ein Zeitplan vorhanden ist, kann er mit beliebigen von Ihnen ausgewählten Verbindungen verknüpft werden und löst zu den im Zeitplan festgelegten Zeiten eine Aktivität in allen zugewiesenen Verbindungen aus. Führen Sie diese Schritte in der Benutzeroberfläche für FlexNet Beacon aus.

So planen Sie eine Verbindung:

  1. Wählen Sie im Navigationsfenster die Seite für den Verbindungstyp aus, den Sie planen möchten.
  2. Wählen Sie in der Liste der angezeigten Verbindungen die Zeile der Verbindung aus, die Sie planen möchten.
  3. Klicken Sie auf Schedule... (Planen).
    Das Dialogfeld Select Schedule (Zeitplan auswählen) wird geöffnet.
  4. Wählen Sie aus der Dropdownliste den Zeitplan aus, den Sie anwenden möchten.
    Tipp: Wenn Sie jeweils einen Zeitplan aus der Liste auswählen, wird im Bereich darunter eine Zusammenfassung der Zeitplan-Einstellungen und die erwartete Next run time (Nächste Ausführungszeit) für diesen Zeitplan angezeigt.
  5. Klicken Sie auf OK, um den ausgewählten Zeitplan zu übernehmen.
  6. Klicken Sie auf Save (Speichern), um diese Details zu speichern.

    Die Liste der Verbindungen wird aktualisiert, und in der Spalte Next run (Nächste Ausführung) für die von Ihnen ausgewählte Verbindung wird die geplante Ausführungszeit im Zeitplan angezeigt, den Sie gerade zugewiesen haben.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current