Löschen einer Inventarisierungsstation

IT-Asset-Management (Cloud)
Sie können den Datensatz einer vorhandenen Inventarisierungsstation aus IT-Asset-Management löschen.
Wichtig: Dadurch wird die Registrierung der Inventarisierungsstation aus Ihrer Compliance-Datenbank gelöscht. Die FlexNet Beacon-Software wird von der Inventarisierungsstation allerdings nicht deinstalliert, noch auf dieser Inventarisierungsstation deaktiviert. Die Inventarisierungsstation, auf die sich der gelöschte Datensatz bezieht, versucht weiterhin ohne Erfolg, eine Verbindung zu IT-Asset-Management herzustellen. Sie können diese Versuche unterbinden, indem Sie das Kontrollkästchen Enable parent connection (Übergeordnete Verbindung aktivieren) (Übergeordnete Verbindung aktivieren) auf der Inventarisierungsstation deaktivieren (siehe Seite „Parent Connection“ (Übergeordnete Verbindung)).

So löschen Sie den Datensatz einer Inventarisierungsstation:

  1. Wechseln Sie auf die Seite Inventarisierungsstationen.
    IT-Asset-Management zeigt die Seite Inventarisierungsstationen an.
  2. Klicken Sie beim Datensatz für die Inventarisierungsstation in der Spalte Aktionen auf das Löschsymbol, um den Datensatz der Inventarisierungsstation zu löschen.
    IT-Asset-Management zeigt eine Warnmeldung zum Bestätigen der Löschung an.
  3. Klicken Sie auf OK, um die Inventarisierungsstation zu löschen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current