Löschen von Daten

IT-Asset-Management (Cloud)

Die Vorgehensweise für das Löschen von Daten aus Nicht-SAP-Systemen richtet sich danach, welche Arten von Daten gelöscht werden sollen.

  • Benutzerkonten: Klicken Sie in der Weboberfläche von IT-Asset-Management im SAP-Modus auf die Schaltfläche Löschen. Ausführlichere Angaben finden Sie in der schrittweisen Anleitung.

    Es ist nicht möglich, Benutzer aus der Benutzerliste zu löschen, indem Sie sie in der Importdatei löschen und die Datei dann erneut importieren.

    Wenn Sie ein Benutzerkonto löschen, werden auch alle Rollen- und Verbrauchsdaten dieses Kontos gelöscht.

  • Rollen- und Verbrauchsdaten: Löschen Sie die entsprechenden Daten aus der Importdatei und importieren Sie die Datei erneut.

So löschen Sie Benutzer aus der Benutzerliste eines Nicht-SAP-Systems:

  1. Wechseln Sie in IT-Asset-Management auf die Seite SAP-Systemlandschaften (Datenerfassung > IT-Assets – Inventarisierungstasks > SAP-Systemlandschaften).
  2. Doppelklicken Sie auf der Seite SAP-Systemlandschaften auf die Systemlandschaft, die das Nicht-SAP-System enthält, aus dem Sie Daten löschen möchten. Alternativ können Sie auch die gewünschte Systemlandschaft markieren und auf Anzeigen klicken.
  3. Doppelklicken Sie auf der Seite Systemlandschaft: Name auf das Nicht-SAP-System, aus dem Sie Daten löschen möchten. Sie können auch das System markieren und auf Anzeigen klicken.
  4. Markieren Sie in der Benutzerliste die Benutzer, die Sie löschen möchten.
  5. Klicken Sie auf Delete (Löschen).

IT-Asset-Management (Cloud)

Current