Auslösen von Inventarimporten und Compliance-Berechnungen

IT-Asset-Management (Cloud)

Inventarimporte sowie die daraus folgende Neuberechnung des Lizenz-Compliance-Status sind für die Ausführung über Nacht geplant. Bei Bedarf können Sie eine Compliance-Berechnung manuell auslösen (wenn Sie Administrator sind, optional nach dem Neu-Import des aktuellsten Inventars).

Ein vollständiger Import bzw. eine vollständige Compliance-Berechnung kann, je nach Menge der zu verarbeitenden Daten, zwischen 30 Minuten und mehreren Stunden bis zum Abschluss benötigen. Verwenden Sie diesen Prozess, wenn Sie diese Vorgänge aufgrund geschäftlicher Erfordernisse manuell auslösen müssen, statt die Ausführung über Nacht abzuwarten.
Hinweis: Sie müssen Mitglied der Administratorrolle sein, um einen Inventarimport in diesen Prozess aufzunehmen.

So erzwingen Sie einen Inventarimport für Lizenzberechnungen:

  1. Wechseln Sie auf die Seite Abgleich.
  2. Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Inventar für Abgleich aktualisieren ausgewählt ist, wenn Sie das Inventar vor der Compliance-Berechnung aktualisieren möchten. (Dieses Kontrollkästchen wird nur angezeigt, wenn Sie Mitglied der Administratorrolle sind.)
  3. Klicken Sie auf Abgleich.
    Kurz darauf wird eine Warnung in der Titelleiste der Webseite mit dem Hinweis angezeigt, dass die Compliance-Berechnung in die Warteschlange der Berechnungsanforderungen aufgenommen wurde.
  4. Fahren Sie mit anderen Tätigkeiten fort, und navigieren Sie bei Bedarf zu anderen Seiten. Wenn die Compliance-Berechnung abgeschlossen ist, wird die Statusanzeige in der Titelleiste des Fensters beim nächsten Wechseln der Seite aktualisiert.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current