Wird in der Cloud gehostet

IT-Asset-Management (Cloud)

Zeigt Nein an, wenn das inventarisierte Gerät vor Ort (in Ihrem Unternehmen) gehostet wird. Zeigt Ja an, wenn das inventarisierte Gerät von einem Clouddienstanbieter in der Cloud gehostet wird. Die meisten in der Cloud gehosteten, inventarisierten Geräte sind virtuelle Computer. Dieser Wert ist jedoch für alle inventarisierten Geräte verfügbar, weil einige Clouddienstanbieter auch ganze Rechner vermieten (zum Beispiel bietet AWS dedizierte Hosts und Bare-Metal-Instanzen an). Diese Spalte dient lediglich dazu, nach inventarisierten Geräten, die in der Cloud gehostet werden, zu filtern bzw. diese zu gruppieren. Der Name des Clouddienstanbieter ist für jedes inventarisierte Gerät in der Spalte Gehostet in/von verfügbar.

Kann nicht direkt geändert werden; der Clouddienstanbieter kann jedoch in den Eigenschaften des inventarisierten Geräts für einen virtuellen Computer auf der Registerkarte Allgemeine Angaben im Feld Gehostet in/von festgelegt werden. Wenn diese Eigenschaft nicht auf den Wert Standortgebundene Implementierung gesetzt ist, wird in der Spalte Wird in der Cloud gehostet Ja angezeigt.

Nicht verfügbar für Lizenzen des Typs CAL Legacy, IBM Authorized User, IBM Concurrent User, IBM Floating User, IBM UVU, Microsoft Device CAL, Microsoft SCCM Client User, Microsoft User CAL, Named User, SaaS User oder User.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current