Wartung aus Käufen

IT-Asset-Management (Cloud)

Zeigt die aktuelle Wartungsdeckung an, die sich aus allen, mit der Lizenz verbundenen Käufen zusammensetzt. Die Zahl gibt die Anzahl der Lizenzberechtigungen an, die derzeit durch die Wartungskäufe gedeckt sind.

Um mit in diese Summe einzufließen, muss ein Wartungskauf folgende Bedingungen erfüllen:
  • Er darf nicht deaktiviert sein (alte Käufe von Microsoft, die Software-Assurance enthalten, werden automatisch deaktiviert, wenn Sie ein Microsoft License Statement [MLS] jüngeren Datums importieren).
  • Er muss entweder aktuell sein oder unbegrenzte Wartung bereitstellen:
    • Ein Kauf aktueller Wartung bedeutet, dass das aktuelle Tagesdatum auf den Gültigkeitsende oder zwischen den Gültigkeitsbeginn und das Ablaufdatum fällt. Diese Datumsangaben finden Sie in den Eigenschaften des Kaufs auf der Registerkarte Allgemeine Angaben im Bereich Wartung.
    • Ein Kauf über unbegrenzte Wartung darf genau in diesem Bereich Wartung keine Angaben im Feld Ablaufdatum aufweisen.
Wenn sich diese Bedingungen ändern, können Sie damit rechnen, dass sich auch die Gesamtzahl für die Wartung entsprechend ändert.

Um die Käufe abzufragen, die zur Gesamtsumme beitragen, wechseln Sie auf die Registerkarte Käufe der Seite „Lizenzeigenschaften“.

Wartung kann in den Käufen der folgenden, mit der Lizenz verknüpften Typen enthalten sein:
  • Nicht gesetzt
  • Software
  • Ausgangsstatus der Software
  • Softwarewartung
  • Software-Abonnement
  • Software-Upgrade.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current