Registerkarte „Zuständigkeit“

IT-Asset-Management (Cloud)

Diese Registerkarte zeigt Details zur „Zuständigkeit“ der Unternehmensgruppen für diese Lizenz an, einschließlich maximal je eines Standorts, einer Unternehmenseinheit sowie einer Kostenstelle. Hier kann auch der Name der für die Lizenz verantwortlichen Person eingetragen werden (z. B. der Leiter der Abteilung, die diese Lizenz besitzt).

Diese Einstellungen machen im Wesentlichen Datensätze zur Erleichterung der Administration verfügbar. Diese Einstellungen:

  • haben keine Auswirkungen auf Compliance-Berechnungen
  • schränken die Zuordnung der Lizenz zu einzelnen Benutzern und Computern im Unternehmen nicht ein (auf der Registerkarte Verbrauch)
  • schränken die Zuweisung von Berechtigungen dieser Lizenz zu anderen Unternehmensgruppen nicht ein (auf der Registerkarte Gruppenzuweisung)
  • haben keinen Bezug zu rechtlichen Einschränkungen hinsichtlich des Verbrauchs dieser Lizenz (auf der Registerkarte Einschränkungen).

Hilfe zur Verwendung der Suchfelder finden Sie unter Verwenden eines Flyouts.

Zugriffsrechte

Wenn die Datenansicht von Operatoren auf bestimmte Unternehmensgruppen beschränkt ist, können sie nur Lizenzen anzeigen, für die diese Gruppen (und ihre untergeordneten Gruppen) die Zuständigkeit besitzen. Standardmäßig können Sie weder Lizenzen anderer Gruppen anzeigen noch solche, die keiner Gruppe zugeordnet sind. (Sie können diese Einstellung so ändern, dass mehr Lizenzen angezeigt werden: Wählen Sie dazu im Menü System > Systemeinstellungen die Option Lizenzierung.)

Werden die Einstellungen auf der Registerkarte Zuständigkeit geändert, wirkt sich das also möglicherweise auf die Liste der Lizenzen aus, die Operatoren mit eingeschränkten Zugriffsrechten anzeigen können.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current