Produkt/Gerät

IT-Asset-Management (Cloud)
Als Voreinstellung (bis Sie eine Suche starten oder einen Filter aktivieren) wird hier eine Hierarchie (Baumstruktur) angezeigt, die Sie ein- oder ausklappen können. Das Ausgangselement (Root) jeder Hierarchie wird durch die Einstellung einer Lizenzverbrauchsregel festgelegt (gehen Sie in den Lizenzeigenschaften zu Nutzungsrechte und Regeln > > Regeln für den Lizenzverbrauch > Bundle-Verbrauchsregeln):
  • Wenn Sie unter Bundle-Verbrauchsregeln die Option Verbrauch für jedes Produkt auf einem Gerät ausgewählt haben, beginnt jede Hierarchie mit dem lizenzierten IBM-Produkt, für das der Verbrauch berechnet wird – in diesem Fall zeigt die Spalte Typ des inventarisierten Geräts den Pseudowert Produkt und unter Verbraucht finden Sie die Gesamtzahl der für dieses Produkt verbrauchten Lizenzberechtigungen, aufsummiert ab der Zeile des entsprechenden untergeordneten Geräts.
  • Wenn Sie unter Bundle-Verbrauchsregeln stattdessen den Wert Ein Verbrauch für jedes Gerät ausgewählt haben, beginnt jede Hierarchie mit dem VM-Host (oder möglicherweise mit einem eigenständigen Server ohne Gast-VMs).
Wenn diese erste Ebene ausgeklappt wird (mithilfe des Pluszeichens + links davor), enthalten die untergeordneten Zeilen entweder:
  • die Hierarchie der Geräte (möglicherweise ein eigenständiger Server oder aber ein Host mit möglichen Pools und virtuellen Gast-Computern), auf denen das IBM-Produkt (oder ein „Value Pak“) installiert ist, sowie die Anzahl der Kerne, die zur Gesamtanzahl unter Verbraucht beitragen können, oder
  • die Liste der Kubernetes-Cluster, die vom IBM-Lizenzservice mit einer Installation des Produkts gemeldet wurden (über das RESTful-API für den IBM-Lizenzservice ist es nicht möglich zu ermitteln, wie häufig oder auf welchen einzelnen Hosts das Produkt im Cluster installiert ist).

Bei passendem Gerätetyp (oder wenn die Liste einen Cluster enthält) wird der Geräte- (oder Cluster)name als Hyperlink angezeigt, über den Sie in die Eigenschaften dieses Geräts oder Clusters springen können.

Nur für IBM VPC-Lizenzen verfügbar.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current