Vorlagen für virtuelle Desktops

IT-Asset-Management (Cloud)
Auf der Seite Vorlagen für virtuelle Desktops sind alle Vorlagen aufgeführt, für die IT-Asset-Management über Inventardetails verfügt. Eine Vorlage für virtuelle Desktops ist ein Katalog von Softwareanwendungen mit Benutzergruppen, die eine Zugriffsberechtigung auf diese Anwendungen in einer VDI-Umgebung (Virtual Desktop Infrastructure, virtuelle Desktopinfrastruktur) besitzen. Mit einer Vorlage für virtuelle Desktops können Details zum Softwarezugriff in einer VDI-Umgebung verfolgt werden. IT-Asset-Management bezieht die Details zum Softwarezugriff aus der Vorlage und Benutzerdetails aus Active Directory, um so den Benutzerzugriff auf Remoteanwendungen durch die inventarisierten Geräte zu verfolgen. Wenn IT-Asset-Management kein mit einem Benutzer verknüpftes inventarisiertes Gerät erkennt, wird ein Remotegerät erstellt. Auf dieser Seite können Sie die folgenden Aktivitäten ausführen:
  • Anzeigen der Eigenschaften der Vorlage für virtuelle Desktops: Klicken Sie auf den Namen der Vorlage, um ihre Eigenschaften anzuzeigen. Weitere Informationen zu den Eigenschaften von Vorlagen für virtuelle Desktops finden Sie unter Eigenschaften von Vorlage für virtuelle Desktops.
  • Benutzereigenschaften anzeigen: Klicken Sie auf Benutzername, um die Eigenschaften dieses Benutzers anzuzeigen. Weitere Informationen zu Benutzereigenschaften finden Sie unter Benutzereigenschaften
  • Erstellen einer Management-Ansicht: Mit der Funktion Ansicht speichern unter von IT-Asset-Management können Sie benutzerspezifische Management-Ansichten einer Seite erstellen, indem Sie die für die Benutzeroberfläche übernommenen Einstellungen speichern. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Management-Ansichten.

Die folgenden Eigenschaften der Vorlagen für virtuelle Desktops können angezeigt werden. Einige dieser Eigenschaften werden standardmäßig angezeigt, andere sind über die Option Spalten wählen verfügbar:

Tabelle 1. Auf der Seite „Vorlagen für virtuelle Desktops“ verfügbare Eigenschaften von VDI-Vorlagen.
Eigenschaft Beschreibung (nur auf Englisch)
Endpunktgerät

Der Name des Geräts, auf dem der Benutzer den virtuellen Desktop eingerichtet und auf die darüber verfügbaren Anwendungen zugegriffen hat. Bei dem Gerät kann es sich um ein inventarisiertes Gerät (eines in Ihrem Unternehmen, für das Sie auch Hardware- und Software-Inventar melden) oder um ein Remotegerät (ein Datensatz, der automatisch angelegt wird, wenn sich der Endpunkt nicht in Ihrem Unternehmen befindet) handeln.

Nicht bearbeitbar.

Gruppe

Der Name der Gruppe der virtuellen Desktopinfrastruktur, auf die der Endbenutzer zugreifen kann. Wenn es zulässig ist, dass eine Benutzergruppe auf ein Remotegerät zugreift, können alle Mitglieder der Gruppe per Fernzugriff auf die Anwendungen zugreifen, die in der Vorlage enthalten sind.

Nicht bearbeitbar.

Ausmusterungsdatum Dieses Feld zeigt keinen Wert an.
Vorlage

Der Name der Vorlage für virtuelle Desktops.

Nicht bearbeitbar.

Benutzername

Der Name des Benutzers, der als Mitglied der zugehörigen Bereitstellungs-Gruppe Zugriff auf das Gerät der virtuellen Desktop-Infrastruktur hat, das durch diese Gruppe festgelegt wird. Wenn die Bereitstellungsgruppe mehrere VDIs identifiziert, wird der Benutzer mehrere Male in der Liste genannt, einmal für jedes zugehörige VDI-Gerät.

Kann nicht bearbeitet (geändert) werden.

VDI-Gerät

Der Name des Geräts einer virtuellen Desktopinfrastruktur, auf das zugegriffen wird.

Nicht bearbeitbar.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current