Ausschließen von Nachweisen von der Anwendungserkennung

IT-Asset-Management (Cloud)

Sie können Nachweise (egal ob bereits einer Anwendung zugewiesen oder nicht) ignorieren, wenn sie für die Anwendungserkennung nicht mehr relevant sind oder nicht überprüft werden müssen.

Wichtig: Wenn Sie einen Nachweisdatensatz ausschließen oder ignorieren, wird er beim Überprüfen der auf den Computern Ihres Unternehmens installierten Anwendungen bzw. beim Überprüfen, auf welche Anwendungen von Computern Ihres Unternehmens aus zugegriffen wird, nicht verwendet. Alle Nachweisdatensätze mit dem Status Ignoriert sind von der Anwendungserkennung ausgeschlossen. Auch ignorierte Nachweise werden in den Anwendungseigenschaften auf der Registerkarte Nachweise aufgeführt. Nicht zugewiesene Nachweise wurden mit keiner Anwendung verknüpft und können daher nicht zu den Berechnungen des Lizenzverbrauchs beitragen, selbst wenn sie in eingehenden Inventardaten erkannt wurden. Nachweise können jedoch (damit sie nicht „verloren gehen“) einer Anwendung zugewiesen und dann ignoriert werden. Diese Nachweise tragen ebenfalls nicht zu den Berechnungen des Lizenzverbrauchs bei, schweben aber nicht länger in der Luft.

So schließen Sie Nachweise von der Anwendungserkennung aus:

  1. Öffnen Sie eine nachweisbezogene Seite, z. B.: Lizenz-Compliance > Ermittelte Nachweise.
  2. Klicken Sie auf die entsprechende Nachweisregisterkarte.
  3. Wählen Sie genau einen Nachweisdatensatz aus, und klicken Sie auf Ignorieren.
    Tipp: Auch wenn ignorierte Nachweise bei den Lizenzberechnungen niemals die Erkennung einer verbundenen Anwendung veranlassen können, können sie später wieder zur Aktivität erweckt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Einbeziehen von ignorierten Nachweisen in die Anwendungserkennung.
Je nach Typ des Nachweisdatensatzes wird dieser auf der Seite Ignorierte Nachweise entweder der Registerkarte Installationsprogramm-Nachweise, Dateinachweise oder Zugriffsnachweise hinzugefügt (auf der Seite Alle Nachweise in der Spalte Ignoriert wird Ja angezeigt).

IT-Asset-Management (Cloud)

Current