Verwalten von Spalten in einer Tabelle

IT-Asset-Management (Cloud)

Sie können die Sichtbarkeit und Reihenfolge von Spalten in einer Tabelle nach Ihren Wünschen anpassen.

Die meisten Tabellen in der Weboberfläche zeigen nur eine Auswahl der Felder aus der zugrunde liegenden Datenbank. Sie können diese Tabellen so konfigurieren, dass sie weniger oder mehr Felder anzeigen. Die angezeigten Felder ändern Sie beispielsweise, wenn Sie Suchen durchführen oder Daten filtern. Suchen und Kopfzeilenfilter können nur auf die aktuell in der Tabelle sichtbaren Felder angewendet werden (einfache und erweiterte Filter können auch auf nicht sichtbare Spalten angewendet werden, siehe Hinzufügen eines einfachen Filters und Erstellen eines erweiterten Filters).

Die zur Anzeige ausgewählten Spalten und ihre Positionen in der Tabelle werden auch dann unverändert beibehalten, wenn Sie die Seite verlassen und später wieder zu ihr zurückkehren. Jeder Benutzer kann diese Einstellungen individuell festlegen (sie werden für jedes Konto separat gespeichert).
Hinweis: Sie können die Breite einzelner Spalten nicht ändern. Die Spaltenbreite wird dynamisch an die Fensterbreite Ihres Browsers angepasst.

Zum Verwalten von Spalten in Tabellen (oder Listen):

  1. So ändern Sie die Reihenfolge der sichtbaren Spalten:
    1. Wählen Sie die zu verschiebende Spalte aus.
    2. Verschieben Sie die Kopfzeile der Spalte mit der Maus nach links oder nach rechts entlang der Zeile der Spaltenüberschriften.
      Wenn Sie den Mauszeiger weit genug bewegen, zeigen zwei kleine vertikale Pfeile den aktuellen Zielabstand zu anderen Spalten an.
    3. Wenn Ihre gewünschte Position von den Pfeilen hervorgehoben wird, können Sie die verschobene Spalte dort ablegen.
      Die Tabelle wird jetzt mit der Spalte an ihrer neuen Position dargestellt. Sie können dies beliebig oft wiederholen. Ihre für diese Tabelle gewählte Reihenfolge wird beibehalten, bis Sie sie wieder ändern.
  2. So fügen Sie der Tabelle eine Spalte hinzu:
    1. Wählen Sie aus den Symbolen rechts über der Liste das Symbol für die Spaltenwahl ().
      Die Palette Spalten wählen wird über der Tabelle schwebend eingeblendet. Sie können die Palette an ihrer Titelleiste an den von Ihnen gewünschten Ort ziehen.
    2. Blättern Sie in der Palette, um die gewünschte Spaltenkopfzeile zu finden, und ziehen Sie sie aus der Palette in die Kopfzeile in der Tabelle.
      Wie auch beim Neuordnen der Spalten wird die Zielposition für die neue Spalte durch zwei kleine vertikale Pfeile angezeigt, die den Abstand zwischen den vorhandenen Spalten hervorheben.
      Tipp: Spaltennamen werden (nach der englischen Ursprungsbezeichnung) alphabetisch angeordnet. Wenn eine Tabelle Eigenschaften aus verschiedenen Datenbankobjekten enthält, werden die Spaltennamen in der Palette Spalten wählen unter blauen Überschriften zusammengefasst, die das zugrunde liegende Objekt identifizieren.
      Hinweis: Wenn eine Spalte der Datenbank nicht in der Palette Spalten wählen angezeigt wird, können Sie sie nicht in einer Liste in der Verwaltungsansicht anzeigen. Für manche Objekte sind zusätzliche Spalten verfügbar, wenn Sie einen benutzerdefinierten Bericht vorbereiten möchten.
    3. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn Sie weitere Spalten hinzufügen möchten.
    4. Anschließend können Sie die Palette Spalten wählen folgendermaßen schließen:
      • Klicken Sie rechts oben in der Palette auf das Symbol zum Schließen (X).
      • Klicken Sie über der Liste erneut auf das Symbol für die Spaltenwahl ().
  3. So verbergen Sie eine Spalte der Liste:
    1. Wählen Sie aus den Symbolen rechts über der Liste das Symbol für die Spaltenwahl ().
      Die Palette Spalten wählen wird über der Tabelle schwebend eingeblendet. Sie können die Palette an ihrer Titelleiste an den von Ihnen gewünschten Ort ziehen.
    2. Ziehen Sie den gewählten Spaltenkopf aus der Liste, und legen Sie ihn an einer beliebigen Stelle in der Palette Spalten wählen ab.
      Die Spalte wird aus der Liste entfernt, und der Spaltenname wird in alphabetischer Reihenfolge in der Palette Spalten wählen eingefügt.
    3. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf, und schließen Sie dann die Palette wie oben beschrieben.
  4. Klicken Sie zum Zurücksetzen der Liste auf ihre Standardeinstellungen (einschließlich Sichtbarkeit und Reihenfolge der Spalten) auf das Symbol zum Wiederherstellen der Standardeinstellungen ().

IT-Asset-Management (Cloud)

Current