Verknüpfen eines Inventardatensatzes mit einem Asset-Datensatz

IT-Asset-Management (Cloud)

Sie können Datensätze zu inventarisierten Geräten mit den zugehörigen Asset-Datensätzen verknüpfen, wenn Sie möchten, dass IT-Asset-Management finanzielle (oder andere) Details wie Wert, Abschreibung und Gewährleistung nachverfolgt. Weitere Informationen finden Sie unter Asset-Eigenschaften. Um einen Inventardatensatz mit einem Asset-Datensatz zu verknüpfen, haben Sie die folgenden Möglichkeiten.

Wählen Sie den Inventardatensatz aus, den Sie mit einem Asset-Datensatz verknüpfen möchten.
  • Klicken Sie auf Ein Asset erstellen, um einen neuen Asset-Datensatz zu erstellen, der mit dem ausgewählten Datensatz für das inventarisierte Gerät verknüpft ist. Siehe Erstellen eines Assets
  • Klicken Sie auf Mit Asset verknüpfen, um eine Liste der vorhandenen Assets anzuzeigen, wählen Sie den Datensatz des gewünschten Assets aus und klicken Sie dann auf Mit Asset verknüpfen.
  • Klicken Sie auf Verknüpfung akzeptieren, um den Datensatz des inventarisierten Geräts mit einem empfohlenen Asset-Datensatz zu verknüpfen. Die Empfehlung basiert auf eindeutigen Geräteeigenschaften wie der Seriennummer. Diese Optionen sind aktiviert, wenn in der Spalte Empfohlene Asset-Verknüpfung ein empfohlenes Asset vorhanden ist. Nach Auswahl wird die Meldung Asset erfolgreich mit Inventar verknüpft angezeigt.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current