Registerkarte „Finanzielle Angaben“

IT-Asset-Management (Cloud)
In dieser Registerkarte befinden sich einige Steuerelemente zur Erfassung laufender Kosten im Zusammenhang mit der Lizenz sowie weitere Details zum Lebensende der Lizenz.
Tipp: Hinweise:
  1. Alternativ zu diesen Feldern für Kosten (die nur der Dokumentation dienen) können Sie auch einen Zahlungsplan verwenden, der an einen mit dieser Lizenz verknüpften Vertrag angehängt ist. Dies bietet einen besseren Einblick für die Verwaltung anstehender Zahlungen usw.
  2. Weitere Details der Kriterien für das Lebensende können in der Registerkarte Identifizierung festgelegt werden. Diese Steuerelemente werden angezeigt, wenn der Ausgemustert auf Status gesetzt wird.
Die folgenden Steuerelemente (alphabetisch sortiert) sind verfügbar:
Steuerelement Hinweise
Anzahl
Der Geldbetrag einer Gebühr für diese Lizenz. Die Gebühr kann einmalig oder in regelmäßigen Zeitabständen erhoben werden.
Tipp: Wenn Sie künftige Gebühren verfolgen möchten, empfiehlt es sich, einen dem jeweiligen Vertrag zugewiesenen Zahlungsplan zu erstellen und den Vertrag mit dieser Lizenz zu verknüpfen.

Geben Sie den Geldbetrag ein. Details zum Erfassen des Betrags in einer anderen Währung finden Sie unter Währungseinstellungen.

Rhythmus

Gibt an, wie oft der Betrag für Anzahl in Bezug auf diese Lizenz in Rechnung gestellt wird.

Klicken Sie auf das Steuerelement und wählen Sie aus der Dropdownliste einen Wert aus.
Tipp: Dieses Feld dient nur zur Dokumentation. Es hat keinen Einfluss auf Berechnungen im System. (Wenn Sie größere Einflussmöglichkeiten benötigen, lesen Sie die Informationen zu Zahlungsplänen.)
Empfänger

Wenn die Lizenz verkauft oder gespendet und damit ausgemustert wurde, können Sie hier die (juristische) Person erfassen, die die Lizenz erhalten hat.

Geben Sie die Details zum Empfänger der Lizenz ein.

Wiederverkaufspreis
Wenn Ihr Unternehmen die verknüpfte Software (mit der ihr zugewiesenen Lizenz) an Dritte verkauft hat, um sie auszumustern, können Sie den Verkaufspreis hier eintragen.
Tipp: Details über Festlegungen zum Produktlebensende können Sie in der Registerkarte Identifizierung erfassen. Wählen Sie als Status zunächst Ausgemustert aus und geben Sie anschließend in der Dropdownliste Ausmusterungsgrund die Details an.

Geben Sie den Preis ein, zu dem die Software (inklusive Lizenz) weiterverkauft wurde. Weitere Informationen zum Festlegen der Währung und zum Auswählen von Wechselkursen finden Sie unter Währungseinstellungen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current