Überprüfen des Detailverlaufs von Gruppenzuweisungen

IT-Asset-Management (Cloud)

Für jede Lizenz, für die Sie Gruppenzuweisungen erstellen, ist ein Detailverlauf verfügbar.

So überprüfen Sie den Detailverlauf von Gruppenzuweisungen:

  1. Wählen Sie auf einer der Seiten, auf denen Lizenzen aufgelistet werden (in der Gruppe Lizenzverwaltung), die für Sie interessante Lizenz aus und doppelklicken Sie darauf, um ihre Lizenzeigenschaften zu öffnen.
  2. Wählen Sie auf der rechten Seite der Eigenschaften die Registerkarte Gruppenzuweisung.
    Tipp: Es werden nur Gruppen angezeigt, die derzeit Zuweisungen, Käufe odereinen Verbrauch aufweisen. Wenn Sie eine Gruppe sehen möchten, die nicht angezeigt wird (weil alle Zählwerte gleich null sind), können Sie vorübergehend eine neue Zuweisung erstellen, indem Sie die Gruppe aus dem Gruppen-Flyout Suchen auswählen, sodass sie neu in der Tabelle angezeigt wird.
  3. Vergewissern Sie sich, dass die gewünschte Gruppe ausgewählt (das Kontrollkästchen links davon markiert) ist.
  4. Klicken Sie auf Berechtigungen zuweisen.
    Das Flyout groupName Lizenzberechtigungen zuweisen wird angezeigt.
  5. Klicken Sie rechts unten im Flyout-Bereich auf Verlauf anzeigen.
    Der farbige Flyout-Bereich wird daraufhin erweitert und zeigt eine Liste aller zuvor gespeicherten Gruppenzuweisungstransaktionen im Zusammenhang mit der für diese Lizenz ausgewählten Gruppe. In dieser Liste sind die folgenden (alphabetisch aufgeführten) Spalten verfügbar.
    Spalte Hinweise
    Aktion Eine vom System generierte Zusammenfassung der Aktion (Übertragungen werden in diesen Zusammenfassungen identifiziert, einschließlich der Gruppe, die die andere Seite der Übertragung darstellt, daher ist es hilfreich, diese Spalte zu erweitern)
    Ändern Die numerische Änderung (positiv oder negativ) der Berechtigungen, die zu diesem Zeitpunkt im Verlauf durchgeführt wird.
    Geändert von Der Kontoname des Operators, der die Änderung durchgeführt hat.
    Kommentare Vom Operator beim Erstellen der Zuweisung hinzugefügte Kommentare.
    Datum Datum/Uhrzeit, zu der die Änderung erfasst wurde.
    Gesamt Die Anzahl der für das Unternehmen verfügbaren Berechtigungen zum Zeitpunkt dieses Schritts im Verlauf.
    Tipp: Klicken Sie erneut auf Verlauf anzeigen, um diese Liste zu verbergen.
  6. Nehmen Sie bei Bedarf eine Änderung an den Zuweisungen für diese Gruppe im Flyout-Bereich oberhalb dieser Liste vor. Wenn Sie dies tun, klicken Sie zum Abschluss auf Aktualisieren.
    Dadurch werden Die Änderungen in der RegisterkarteGruppenzuweisung angezeigt. Weitere Informationen zum Vornehmen solcher Änderungen finden Sie unter Zuweisen von Lizenzberechtigungen zu Gruppen oder Übertragen von Lizenzberechtigungen zwischen Unternehmensgruppen.
  7. Wenn Sie Änderungen vorgenommen haben, vergessen Sie nicht, auf Speichern zu klicken, damit sie in der Datenbank gespeichert werden.
    Tipp: Änderungen an Gruppenzuweisungen werden nur im Verlauf angezeigt, nachdem Sie sie in der Datenbank gespeichert haben.
Der Detailverlauf auf dieser Registerkarte wird auch auf der Hauptregisterkarte für die Lizenzeigenschaften mit Anmerkungen wie Zugewiesen wurde von previousValue in newValue geändert angezeigt. Sie können auch einen Bericht über die Gruppenzuweisungstransaktionen vorbereiten. Dies geschieht auf der Seite Lizenzen nach Gruppenzuweisung.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current