Produktzusammenfassung

IT-Asset-Management (Cloud)

Auf der Seite Lizenz-Compliance > Produktzusammenfassung (zu finden in der Gruppe Unternehmensweite Ansichten) wird die Lizenz-Compliance-Übersicht nach Produkten gruppiert angezeigt. Der Compliance-Status insgesamt basiert auf dem letzten Lizenzabgleich und wird durch eine farbige Karte angezeigt. Beachten Sie, dass mehrere Versionen eines Produkts auf dieser Seite durch eine einzige Produktkarte dargestellt werden.

Die Kartenansicht dieser Seite verwendet folgende Farbcodierung:

Farbe Bedeutung
Hellgrau Die Lizenzen für dieses Produkt wurden neu erstellt und haben noch keinen Status. Rufen Sie die Seite nach Abschluss des über Nacht durchgeführten Abgleichs erneut auf. Auf der SeiteAbgleich können Sie aber auch einen Abgleich manuell starten. Siehe Abgleich.
Dunkelgrau Die Lizenzbestimmungen des Produkts werden eingehalten. Das bedeutet, dass bei allen Lizenzen Ihres Unternehmens für dieses Produkt die Lizenzbestimmungen eingehalten werden.
Orange Mindestens eine Lizenz dieses Produkts ist in irgendeiner Weise unvollständig, oder es liegen damit zusammenhängende Probleme vor, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern.
Rot Für das Produkt liegt eine Lizenzverletzung vor, und der erfasste Verbrauch übersteigt die bekannten Berechtigungen.
Klicken Sie auf das Symbol , um zur Tabellenansicht umzuschalten. In der Tabellenansicht auf dieser Seite werden für jedes Produkt die folgenden Informationen angezeigt:
Spalte Details
Potenziell gefährdet

Die Anzahl, um die der in der Spalte Verbraucht genannte Wert (der durch Addition der Werte aus allen Lizenzen gebildet wird, die mit Anwendungen verknüpft sind, denen dieser Produktname gemeinsam ist) die Anzahl der Berechtigungen überschreitet, die sich durch Addition der Berechtigungen aus denselben Lizenzen ergibt. Zeigt immer null an, wenn der Compliance-Status einen anderen Wert als Potenziell gefährdet anzeigt.

Compliance-Status
Durch die Farbe der Produktkarte in der Kartenansicht angezeigt. Dieses Feld kann in der Tabellenansicht einen der folgenden Werte annehmen:
  • Potenziell gefährdet: Es sind mehr Installationen dieses Produkts als entsprechende Berechtigungen vorhanden. Sie sollten in diesem Fall Kaufdatensätze mit den Lizenzen verknüpfen, neue Lizenzen zur Abdeckung der Differenz beschaffen oder die Anwendung von einigen Geräten deinstallieren.
  • Compliant: Der berechnete Verbrauch für dieses Produkt liegt unter oder ist identisch mit dem Höchstwert aus den Berechtigungsdatensätzen.
  • Nicht verfolgt: Der Compliance-Status des Produkts wird nicht verfolgt. Dieser Status wird in der Regel für die Lizenztypen CAL, Oracle Legacy und Concurrent User angezeigt.
  • Unbekannt: Der Compliance-Status dieses Produkts ist unbekannt. Der Compliance-Status kann aus folgenden Gründen unbekannt sein:
    • Sie haben eine oder mehrere Lizenzen für das Produkt manuell erstellt, und der Abgleich wurde nach den Änderungen noch nicht abgeschlossen. Warten Sie vor dem Beziehen des Lizenzstatus, bis der Abgleich über Nacht abgeschlossen ist. Sie können auch einen manuellen Abgleich für diesen Herausgeber starten. Siehe Abgleich.
    • Die Lizenz ist nicht mit ihrer zugehörigen Anwendung verknüpft. Sie müssen unter Umständen außerdem Lizenzen Benutzern oder Computern zuordnen. Siehe Registerkarte „Verbrauch“.
    • Das (für manche Lizenzen erforderliche) Hardware- und Software-Inventar ist nicht vorhanden. Warten Sie, bis die nächste Inventarisierungsaufgabe abgeschlossen ist, oder führen Sie eine Ermittlungs- und Inventarisierungsregel zur Erfassung des Inventars aus. Siehe Ermittlungs- und Inventarisierungsregeln.
Verbraucht
Die Anzahl der unternehmensweit verbrauchten Lizenzberechtigungen (oder Lizenzpunkte).
Tipp: Die für die Rolle eines Operators eingerichteten Zugriffsrechte können die Werte einschränken, die der Operator berechtigt ist anzuzeigen. Eine uneingeschränkte Ansicht zeigt den Gesamtverbrauch, dem eine entsprechende Anzahl Käufe gegenüberstehen sollte.
Hinweis: Für die folgenden Lizenztypen gelten besondere Bedingungen:
  • Bei SAP Named User-Lizenzen entspricht dies dem Lizenzbedarf basierend auf den aktuellen Zuweisungen von Benutzerlizenzen in SAP. Dies ist derselbe Wert, der auch von SAP LAW berechnet würde, wenn Sie das Tool mit den identischen Daten ausführen.
  • Für Lizenzen vom Typ „BM PVU“ handelt es sich um den jüngsten berechneten Wert, der in den Lizenzeigenschaften auf der Registerkarte Compliance im Feld Höchstwert Verbrauch angezeigt wird. Der historische Höchststand ist für diesen Lizenztyp die lizenzierbare Kennzahl.
Verbraucht %

Der Prozentsatz der Lizenzberechtigungen, die von dem Produkt verbraucht werden.

Unvollständige Lizenzen

Die Anzahl der Lizenzdatensätze, die nicht von einem Operator fertiggestellt wurden. In unvollständigen Lizenzdatensätzen fehlen ggf. Informationen über den verknüpften Kauf, den Herausgeber oder ähnliche Angaben. Sie sind nicht Teil des Workflows beim Abgleich. Wenn die Datensätze vollständig ausgefüllt sind, können sie ggf. zur Deckung der fehlenden Menge verwendet werden.

Lizenzdatensätze

Die Anzahl der mit diesem Produkt verbundenen Softwarelizenzen. Die Anzahl enthält sowohl Einzelproduktlizenzen als auch Multi-Produkt-Lizenzen mit einem einzigen Hauptprodukt (primäres Produkt), unabhängig davon, ob dieses Produkt als Haupt oder Zusatzprodukt verknüpft ist.

Hinweis: Multi-Produkt-Lizenzen mit mehr als einem Hauptprodukt sind in dieser Anzahl nicht enthalten.
Produktname Name des Softwareprodukts.
Herausgebername

Der Name des Herausgebers dieser Software, der für ihre Entwicklung und ihren Vertrieb verantwortlich ist.

Unterlizenziert (Währung)

Die Gesamtkosten sämtlicher Lizenzberechtigungen, die erworben werden müssen, damit die Lizenzanforderungen des entsprechenden Produkts erfüllt werden.

Wenn Sie auf dieser Seite auf eine Produktkarte (bzw. in der Listenansicht auf einen Namen) klicken, zeigt IT-Asset-Management die Seite Lizenzzusammenfassung mit Compliance-Informationen für das ausgewählte Produkt an. Wenn Sie beispielsweise auf die IBM DB2-Karte klicken, wird eine Zusammenfassung des Compliance-Status für die Lizenzen des IBM DB2-Produkts angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzzusammenfassung.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current