Begrenzen der Datenmenge durch Filter

IT-Asset-Management (Cloud)

Filter können auf drei verschiedene Arten verwaltet werden.

Sind große Datenmengen in Ihrer Datenbank verfügbar, kann die in einer Liste angezeigte Informationsmenge mit zwei recht ähnlichen Vorgehensweisen reduziert werden:
  • Suchen: Wenn Sie einen bestimmten Wert über das Suchfeld oberhalb der Liste suchen, werden die Inhalte der Liste durch die Werte ersetzt, die Ihrem Suchbegriff entsprechen. Normalerweise suchen Sie nach einem oder einigen wenigen Datensätzen.
  • Filtern: Durch Filtern werden die Suchergebnisse üblicherweise auf eine Gruppe von Datensätzen eingegrenzt. Dieser Anschnitt behandelt das Filtern.
(Sie können die Steuerelemente der Suche und Filter beliebig kombinieren.)
Auf technischer Seite ist nur eine Filter-Engine vorhanden, es gibt jedoch je nach bevorzugter Arbeitsweise drei unterschiedliche Arten, sie zu bedienen:

Allerdings gelten Filter nur für die Liste, in der Sie erstellt werden; sie bleiben auch beim Verlassen und erneuten Aufrufen der Seite bestehen, bis Sie sie löschen.

IT-Asset-Management (Cloud)

Current