Eigenschaften des inventarisierten Geräts

IT-Asset-Management (Cloud)
IT-Asset-Management gruppiert Eigenschaften von inventarisierten Geräten in einer Reihe von Registerkarten rechts auf der Seite Eigenschaften des inventarisierten Geräts. Sie können zwischen diesen Registerkarten wechseln, um unterschiedliche Eigenschaften eines inventarisierten Geräts anzuzeigen. IT-Asset-Management zeigt im Abschnitt Mögliche Probleme mit diesem Gerät außerdem die Probleme im Zusammenhang mit einem inventarisierten Gerät an. Informationen zum Ignorieren der Warnmeldungen für entsprechende Probleme finden Sie unter Ignorieren von Warnungen. Sie können Eigenschaften ändern und Ihre Änderungen dann Speichern.
Hinweis:
  • Die Registerkarte VM-Eigenschaften wird angezeigt, wenn Sie für den Typ des inventarisierten Geräts den Wert Virtuelle Computer wählen.
  • Die Registerkarte Virtuelle Computer wird angezeigt, wenn Sie für den Typ des inventarisierten Geräts den Wert VM-Host wählen.
  • Die Registerkarte Vorlagen für virtuelle Desktops wird angezeigt, wenn Sie für den Typ des inventarisierten Geräts den Wert Computer wählen.
  • Da Sie Anwendungsdatensätze nicht mit einem manuell erstellten Inventardatensatz verknüpfen können, wird die Registerkarte Anwendungen für manuell erstellte Inventardatensätze nicht angezeigt.
  • Die Registerkarte Vorlagen für virtuelle Desktops ist nicht verfügbar, wenn Sie einen Computer-Gerätedatensatz manuell erstellen.
  • Wenn der Datensatz für das inventarisierte Gerät angelegt wurde, um eine Oracle-Datenbank im Amazon Relational Database Service (RDS) zu repräsentieren, steht nur eine begrenzte Auswahl an Registerkarten zur Verfügung:
    • Allgemeine Angaben
    • Hardware
    • Applikation
    • Nachweise
    • Lizenzen
    • Zuständigkeit
    • Cloud-Hosting
    • Verlauf

IT-Asset-Management (Cloud)

Current